Ich habe lange genug nachgedacht, ich habe mich entschieden?!?!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sicher sind es die Dinge wie Schule, Eltern, Lehrer, Mitschüler (die dich mobben) und ähnliches, was dich stört? Aber einfach sagen ich fange noch mal neu an, geht so nicht.

Die Schule ist leider nicht allen Kindern auf dieser Welt vergönnt. Einige müssen in deinem Alter schon den ganzen Tag arbeiten.

Eltern müssen sich mit einem Kind wie dir auseinander setzen, das unglücklich ist, im Paradies zu leben. Ohne Eltern ist aber auch nicht so gut, weil dir dann ein Heim, Verpflegung und Klamotten fehlen.

Und Mitschüler sind ja so gemein, wenn sie gegen dich sind. Aber die besten Kumpel, wenn es gegen andere geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach ein Auslandsjahr, hilf Bedürftigen, spiel mit dem benachbarten, behinderten Kind, ändere Dein Outfit, Lies mal was, mach Sport und schaff Dir ein künstlerisches Hobby an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, was dich stört.
Du brauchst "nur" das ändern, was dich stört und nicht dein
komplettes Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?