Ich habe läuse?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es reicht auch, den Helm 3 Tage lang nicht zu benutzen. Keine Laus überlebt länger als zwei Tage ohne Nahrung und die Lauseier brauchen Temperaturen von 30-32 °C zur Entwicklung, sonst sterben sie ab. Einfrieren über 24h ist auch ausreichend.

Hey, meine Mama hat damals meinen Reithelm in den Eisschrank gelegt, so dass alle möglichen Viecher absterben. In der Zwischenzeit musst du dir einen ausleihen. :)

Lg.

Meja12345 29.08.2012, 21:46

Danke ;) aber wie lange muss er denn dann im gefrierschrank bleiben ? Wann hattest du denn das letzte mal Läuse ?

0
VivaLaMare 29.08.2012, 21:57
@Meja12345

Ohje, vor 2-3 Jahren glaub ich.^^

Ich würd ich mindestens 2 Tage da drin liegen lassen.

0

Ja, was anderes als Eisschrank (für 24-72 Stunden!) wüsste ich da nicht…Leih dir in der zeit etwas!!

Meja12345 29.08.2012, 21:54

Danke ;) hattest du auch schon einmal läuse und sind sie bei dir danach weg geblieben ?

0
Lalalamaus00 05.09.2012, 21:04

Ja, ich hatte schon mal Läuse… also, es kann IMMER die Gefahr bestehen, dass du Läuse bekommst!

0

Hi Meja,

Läuse überleben nicht in toten Gegenständen wie Helmen. Wenn du die Helme ein paar Tage lang nicht aufsetzt, dann dürften darin keine lebenden Läuse mehr sein, denn sie brauchen menschliches Blut, um zu überleben. Informationen über Läuse und eine gute und chemiefreie Methode zur Läusebekämpfung findest du übrigens in dem E-Book Kopflaus Raus des Hamburger Heilpaktikers Ole Schwarten. Wenn du also noch mehr Informationen und weitere Hilfe brauchst, kannst du es ja mal bei google suchen und dir herunterladen.

Ciao

Greenstar

mit einem tuch die haare decken?...

Was möchtest Du wissen?