Ich habe keinen Vater mehr :(?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Liebe Linda,

Mit deiner Geschichte hast du mir gerade Tränen in die Aufen getrieben. Es ist nichts feines, einen geliebten Menschen zu verlieren, ich kenne das aus eigener Erfahrung. Vor etwas mehr als einem Jahr habe ich meine Bff verloren. Sie hatte Krebs und war auch erst 29 :(

Du musst versuchen, dich abzulenken. Es kann dauern, bitte lass dir auch Zeit damit. Nicht jeder verarbeitet Dinge wie Tod gleich schnell... Du wirst darüber hinweg kommen. Denk daran, dass er immer von oben auf dich herabblickt und auf dich aufpasst. Er möchte sicher nicht, dass es dir schlecht geht. Wann immer du willst, kannst du mit ihm reden und es ist auch nicht schlimm, wenn du dabei weinen musst... Du bist sicher nicht alleine in deiner Trauer. Deine Mutter zb hast du ja auch, ihr kõnnt euch gegenseitig trösten, es ist sehr wichtig, Menschen um sich zu haben, die einen verstehen/helfen können.

Ich hoffe ich konnte dir helfen, liebe Grüße, Claudia :)

Mein herzliches Beileid! Das ist ganz ganz schwer. Setz dich nicht unter Druck, schnell aufhören zu sollen mit dem Trauern. Das dauert, aber es wird besser, auch wenn Mann es anfangs nicht glaubt. Du hast so schöne Erinnerungen an deinen Papa, darum kann man dich fast beneiden. Bewahre sie in deinem Herzen als kostbares Geschenk. Das kann dir niemand nehmen.

Mach deinen Frieden mit dir selbst und verzeihe dir deinen Dickkopf. Er hat es längst schon getan, glaube mir! Eines nicht sehr fernen Tages werden dir die Erinnerungen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Er ist sicher ein unendlich glücklicher Papa gewesen, weil er eine Tochter wie dich hatte.

Alles gute für dich (und für ihn dort, wo er jetzt ist)

Liebe Linda, das tut mir so unglaublich leid für dich. Ich habe meinen Papa auch vor zwei Jahren verloren und es vergeht kein Tag an dem ich ihn nicht vermisse und an ihn denke. Ich weiß auch kein Allheilmittel um damit besser klar zukommen, aber ich kann dir nur sagen, dass es erträglicher wird. Der Schmerz und die Sehnsucht ist da, aber ich sage mir immer dass mein Papa jetzt an einem guten Ort ist, es ihm gut geht und er immer bei mir ist. 

Und ich bin mir sicher, dass dein Papa dir nicht böse ist wegen der Situation zwischen euch vor seinem Tod und er weiß wie du zu ihm stehst. Er liebt dich auch und beschützt dich von da oben :)

Danke, Alicia

0

Papa mit Depressionen?

Also mein Vater kommt heute in die Psychiatrie. Seine Mutter(meine Oma) ist vor einigen Wochen gestorben, meine Eltern sind seit etwa 3 Jahren getrennt und er leider schon seit Jahren an Depressionen und auch Panikattacken, wegen ungefährlichem Herzstolpern. Es ging wieder bergauf, er war ziemlich glücklich, machte viel Sport und ernährte sich gesund, aber jetzt... Ich mache mir wirklich Sorgen um meinen Papa... Ich habe Angst, dass er sich was antun könnte. Aber wie gesagt, mein Papa ist gerade in der Notaufnahme der Psychiatrie, ich weiß nicht wie es weitergeht. Was kann ich tun? Was denkt ihr über die Situation? Ich habe echt Angst um ihn.

...zur Frage

Setzt sich die Erde schneller beim Urnen Grab?

Hallo.

Hab nochmal eine Frage bezüglich des Grabes meines Vaters.

Der ist ja im Grab seiner Freundin, sie hatte ne normale Erdbestattung. Mein Vater allerdings musste verbrannt werden, damit er in das Grab kann, da ihr Sarg nicht so tief liegt.

Die Urne wurde vorne rechts in die Ecke rein gesetzt. Danach wurde ein dicker Stein drauf gelegt.

Meine Frage nu, letztens war der Stein weg und es lag ein Blech Tablett sag ich mal drauf und jetzt wieder der Stein.

Heute habe ich erfahren, dass mein Onkel den Stein weg hat. Er fragte mich warum der Stein wieder drauf ist.

Ich sagte ihm, ich denke mal das war der Gärtner und wenn der das macht muss er ja noch drauf bleiben, der muss ja Ahnung haben.

Liegt das daran, damit sich das noch richtig setzt die Erde? Bei ner Urne habe ich keine Ahnung. Aber das wird es wohl sein oder?

Habe ihm mal geraten den Stein einfach drauf zu lassen! Falls wichtig, die Beerdigung war am 18.08.2016

Das ist ja eigentlich nicht allzu lang her, dann könnte das ja sein, dass der Stein noch über der Urne liegen bleiben muss oder ?

Danke schon mal

...zur Frage

Wenn es draußen leichtes Gewitter gibt, ist es dann gefährlich raus zu gehen?

Ich habe vorhin bei Wetter.com gelesen das es leichtes Gewitter bei mir gibt, aber mein Papa wollte raus gehen und eine Fahrradtour mache. Er meinte dann es ist nicht gefährlich bei leichtem Gewitter raus zu gehen. Ich sagte es ist gefährlich raus zu gehen. Da wollte ich wissen, wer hat Recht ich oder mein Vater?

...zur Frage

Kennt jemand einen Zombiefilm, der vor ein paar Wochen lief?

Mein Papa hat vor ein paar Wochen (ich denke mal, vor ca. 2-3 Wochen, bin mir aber nicht sicher) am Abend einen Zombiefilm angesehen. Irgendwie fand das auf einem Schiff statt; der Film war ab 18 und lief ab 22 Uhr auf einem privaten Sender wie RTL, RTL2, Tele5 oder so glaube ich. Meine Mutter hat mich panisch auf dem Wohnzimmer gezerrt, mein Vater "kann sich nicht so wirklich an den Film erinnern". Alles in allem scheint der Film brutal zu sein, aber laut meinem Papa nicht besonders gut. Ich finde leider nichts über den Film im Internet, vor allem, weil ich gerade einmal ein paar Sekunden zusehen konnte.

Hat jemand von euch eine Ahnung, welcher Film das gewesen sein könnte?

Schonmal danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?