Ich habe keinen Plan für den kommenden Beruf?

2 Antworten

Deine Eltern sollten sich nicht aufregen sondern mit dir zusammen überlegen. Nennt man Brain Storming. Kannst du auch mit guten Freunden zusammen machen. Kann lustig und wird überraschend sein. Die Selbst- und Fremdeinschätzung ist oft unterschiedlich. Aus deinen guten Erklärungen hier lässt sich keine seriöse Aussage machen.

Ich kann dir jetzt natürlich auch nicht direkt sagen was du machen sollst. Was ich dir aber empfelen würde, wäre eventuell eine Berufsberatung bei der Bundesargentur für Arbeit, oder du machst ein paar Praktikas in Berufen die eventuell etwas für dich wären. Das hat den Vorteil das du dann direkt schon siehst was dich in dem Job erwarten wird und falls er nicht für dich ist kannst du ihn ausschließen. Zusätzlich kannst du mit den dort Angestellten darüber sprechen was ihnen so an ihrem Beruf gefällt oder warum sie sich für genau den Job entschieden haben.

Was möchtest Du wissen?