Ich habe keinen Berufswunsch

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am besten du machen in verschiednen Richtungen mal diverse Praktika. Büro / Handwerk, um einfach mal herauszufinden, was dir mehr liegt. Nach der 10. Klasse am besten Fachabi oder Abi anstreben, wenn du dir noch nicht sicher bist. Denn wenn du eine Ausbildung anfängst, die du wegen Nichtgefallen wieder abbrichst, sieht das nicht gut aufm Lebenslauf aus. Kommt natürlich auch auf deine Noten an. Für einige Ausbildungen musst du auch studiert haben. Also ein Abschluss mit Fachhochschulreife (Fachabi) lohnt sich auf jeden Fall.

Ja Abitur möchte ich auf jeden Fall machen :) Danke :)

0

geh zum arbeitsamt und mach dort eine berufsberatung, damacht man so ein test und die ergebnisse sind halt nach dir abgestimmt, es gibt dann auch mehrere lösungen!

Wie wäre es, wenn Du mal zur Berufsberatung der Arbeitsagentur gehst?
Beratungsgespräche sind kostenlos. Ruf an und vereinbare einen Termin.

Kann ich die Oberstufe schaffen?

Hallo, ich bin momentan in der 10. Klasse an einem Gymnasium in Bayern. Ich habe momentan einen Schnitt von 3,7. Ich habe irgendwie total Angst vor der Oberstufe. Kann ich die überhaupt schaffen? Ich finde in der zehnten Klasse schon alles so schwierig...

...zur Frage

Hund durch mündliche Note?

Ich wünsche mir seit einem Jahr einen Hund und heute kam mir eine Idee um meine Eltern etwas umstimmen zu können. In der Schule hab ich sehr schlechte mündliche Noten, was meine Note im Zeugnis dann meist tierisch runterzieht. Meine Eltern wissen sie schwer es für mich ist mich zu melden und meinen Teil beizutragen. Sie wissen dass ich davor panische Angst habe und deswegen kaum aufzeige. Wie fändet ihr es, wenn ich mit ihnen versuche den Kompromiss einzugehen, dass wenn ich bis zum Schuljahresende im mündlichen überall eine 1 oder eine 2 hätte, einen Hund bekomme oder sie es wenigstens sich genauer überlegen?

[Ein Hund ist sehr viel Arbeit ich weiß, bevor dazu irgendwas kommt.. Bitte geht einfach auf meine Frage ein]

...zur Frage

Notendurchschnitt in Baden Württemberg um in Gymnasium angenommen zu werden?

Hi, Also ich lebe in Baden Württemberg und bin momentan in der zehnten Klasse einer Realschule. Ich möchte nach der 10. Klasse Gymnasium gehen und muss dementsprechend mein Halbjahreszeugnis zeigen um aufgenommen zu werden. Meine Frage lautet: Was für ein Notendurchschnitt brauche ich, um angenommen zu werden?

...zur Frage

Wie hole ich einem Jungen richtig einen runter und blase?

Sry für diese wahrscheinlich ziemlich unabgenehme Frage, aber zum Glück ist ja alles anonym hier.

Ich wollte mal wissen wie das richtig geht. Also wie kommt es dazu? Wie fängt man an? Wie ist der Prozess ? Hab ihr Erfahrung damit?

Schreibt mir einfach alles

Danke !

...zur Frage

warum muss man nach der zehnten Klasse das Busticket selber bezahlen obwohl man noch zur schule geht

ich gehe auf ein Gymnasium und komme nächstes Schuljahr in die elfte Klasse und stelle mir jetzt die Frage warum man dann selber das Busticket bezahlen soll, weil eigentlich ist das ja dumm...meiner Meinung nach sollte es unterstützt werden dass man das Abi macht und nicht nach der Zehnten geht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?