Ich habe keine wirkliche Phantasie beim lesen? Was kann ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein erster Gedanke ist das das Buch nicht passt. Vielleicht nimmt dich die Geschichte nicht so mit, dass Kopfkino entstehen kann. Ansonsten würde ich dir raten dich zum lesen zurück zu ziehen, Handy irgendwo anders lassen, Gedanken abschalten und dann einfach lesen. Stelle dir vor du bist die Hauptperson. Wie siehst du aus? Was machst du als nächstes?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Schau nicht so viel TV. Das kann die Fantasie negativ beeinträchtigen.

2. Konzentrier dich. Lass dich nicht ablenken. Wenn man sich wirklich auf eine Geschichte konzentriert, entsteht das bekannte "Kopfkino".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies doch mal: Myers Holt. Das Buch ist nicht >schwierig<, deshalb glaube ich, da kommt man am Anfang ganz gut rein.

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?