Ich habe keine richtigen Emotionen, wieso?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nimms mir nicht übel, aber durch dumme Antworten im Internet ist schon viel sch**** passiert, und Leute haben sich selbst auch Dinge angetan, das willst du nicht wissen. Geh einfach mit deinem Problem zu deinem Arzt / Hausarzt oder frag deine Eltern nach einer Behandlung beim Psychologen (nicht böse gemeint). Ich war selbst schon bei Psychologen in Behandlung, das klingt immer so schlimm, dabei hatte ich nur Magenschmerzen - ausgelöst durch Angst. Ja das gibt es. Keiner wird dich dumm angucken nur weil du zu nem Psychologen gehst, das machen mehr als du Ahnst (eigentlich aus jeder Schulklasse mindestens 1/4). Ich wünsch dir noch viel Glück :)

Das kenne ich bin in der gleichen Situation nur das meine beste Freundin keinen Freund hat ;-) Manchmal ist es wirklich schlimm nichts zu fühlen aber das man keine Emotionen hat kann daran liegen das du sie liebst aber schon ein dich nicht ist bei mir aufjedenfall so ^_^ Ich kann dir nicht helfen aber irgendwann gewöhnt man sich daran.

Ich war auch mal in einer ähnlichen Situation. Ich habe so viel Schlechtes erlebt, dass ich schon gar nicht traurig sein konnte. Irgendwann habe ich mich aber einfach nur in meinem Zimmer eingeschlossen und traurige Lieder gehört, die meine Gefühle wiederspiegelten. So konnte ich meine ganze Trauer rauslassen. Vielleicht funktioniert es bei dir ja auch? Aber du solltest dich mal mit neuen Dingen beschäftigen, die dir Spaß machen. Das könnte evtl. Emotionen hervorrufen. Das könnte ein neues Hobby sein oder neue Bekanntschaften schließen, Sport etc. Auch das hat mir geholfen. Aber auch ein Gespräch mit einem Psychologen könnte dir Klarheit verschaffen. Viel Glück :-)

Ich schetzte mal du hast depresion oder liebeskummer, entweder wartest du ab bis dass vorbei geht oder du gehst zur psychotherapie (soll jetzt nicht heisen das du verückt bist). Hoffe ich konnt dir weiter helfen :D

Was möchtest Du wissen?