Ich habe keine Privatsphäre mehr!

6 Antworten

Eine sehr einseitige Schilderung, es wäre interessant mal die Gegenseite zu hören. Was verschweigst du?? Einen Grund muss es doch geben.

Ich habe ihnen verschwiegen das ich Shisha rauche habe ich dann aber ihnen gesagt nach einer Zeit sonst müssen die ja nicht wissen was ich mit Freunden schreibe.

0

Das nennt sich Erziehung...sorry,aber es ist besser so.Es laufen Mädchen von 11 - 15 herum,die Alk trinken,Sex haben und was weiß ich noch alles tun,da du weißt,dass sie die Nachrichten durchschauen,ist es ja kein Problem,solange du dich mit niemandem zum saufen verabredest.

Wie wärs,wenn du einfach aufhörst,so viele Geheimnisse vor ihnen zu haben? Die wollen nur dein Bestes.Mit dem Alter kommt auch die Privatsphäre,wenn du erst 16 bist,wird das sicher abnehmen/aufhören.

Ja genau, und dann wundert man sich, dass die Kinder sich immer mehr vor ihren Eltern zurückziehen, psychische Erkrankungen entwickeln und im Leben nicht mehr glücklich werden.

Eltern, die derart grenzüberschreitend sind, werden auch nicht damit aufhören, wenn die Kinder 16 oder 18 werden. Ich habe viele in meinem Umfeld, die neunzehn und älter sind und immernoch von ihren Eltern kontrolliert werden, ihrer Freiheit beraubt werden, durchsucht werden ect. Das sind völlig überforderte Menschen, die sich aus der Lage nicht befreien können. Da sie von ihren Eltern finanziell abhängig sind und die ihnen den Geldhahn zudrehen, ist ausziehen auch nicht möglich.

Ich finde sowas total respektlos und unterste Kanone, seinen Kindern so eine Überwachung anzutun! Sowas hinterlässt Schäden, damit ist nicht zu spaßen!

1

Ich trinke kein Alkohol, nehme keine Drogen etc. ich rauch nur Shisha das wissen aber meine Eltern. Und meine Nachrichten müssen sie doch nicht lesen? Es gibt Freunde mit denen schreibe ich sehr Private sachen.

0
@Utilitiesgf

Nein, das ist Verletzung des Briefgeheimnis und verstößt gegen das Grundgesetz. Deine Nachrichten sind deine Nachrichten und nur du bist befugt, die zu lesen. Selbst die Polizei darf nicht ohne richterlichen Beschluss auf deine Nachrichten zugreifen, daher dürfen deine Eltern das erstrecht nicht.

0

Eine gewisse Kontrolle ist gut. Man kann sich mal erkundigen, was läuft. Aber jede/r Jugendliche sollte schon seine Privatsphäre haben. Das gehört zur Entwicklung dazu. Oder haben sie Befürchtungen, dass du was tust, was du lieber nicht tun solltest? Rede einfach mal mit ihnen über deine Gefühle. Oder rede generell mal mit einer guten Freundin o. ä., die einfach mal nur zuhört. Das tut auch schonmal gut.

Mit meiner besten Freundin bespreche ich alles, wir verstehen uns sehr gut. Aber mit meinen Eltern kann man nicht reden die beginnen nur zu schreien.

0

Was möchtest Du wissen?