Ich habe keine Lust mehr in die Schule zu gehen (ich hatte noch nie Lust)?

9 Antworten

Ihr habt doch sicher einen Vertrauenslehrer, sprechen mit dem mal oder dem Rektor. Wenn nichts hilft, dann gäbs noch die Familienhilfe beim Jugendamt. Keine Angst die holen dich net glei weg, die wollen nur helfen. Ich hab se auch zur Hilfe gerufen. Was deine Mutter betrifft, die wird selbst net wissen wie SE dir helfen kann. Ich spreche aus Erfahrung. Es bringt nur Ärger wenn du ständig daheim bleibst. Meine Tochter wurde auch gemobbt. Es half nur ein Klassenwechsel.

Versuche es deiner Mutter klar zu machen, sie ist immerhin deine Mutter und muss sich darum kümmern...ich weiß es ist sehr schwer wenn man sich in deiner Situation befindet zur Schule zu gehen, aber du kannst ja nicht immer fehlen... Schule ist wichtig...wenn es gar nicht mehr geht, kannst du die Schule wechseln und dies als "Neuanfang" nutzen...nimm dir aber erstamal Zeit um mit deiner Mutter, Vater oder Geschwister (falls du kein Einzelkind bist) zu reden.

Ich kenne das nur zu gut ....:/

Diese Menschen tun mir einfach nur leid ...

Ich denke du solltest zu deinem Schulpsychologen gehen und mit ihm Reden :)Ich habe dort auch morgen mein Termin und bin über meinen Schatten gesprungen auch wenn es mir nicht leicht gefallen ist .

Liebste Grüße Klementynka ;)

Was möchtest Du wissen?