Ich habe keine Lust auf Sportfest,was soll ich machen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hi, das kenn ich, am besten ist es, wenn du dich einfach krank stellst und zu hause bleibts, wenn das nicht geht, mach kurz mit, und sag dann, dass dir so schlecht ist, oder so und lass dich abholen oder fahr nach hause. Oder lass dir von deinen eltern eine entschuldigung mitgeben, wenn sie das nicht machen tu einen Tag vor dem Sportfest als ob du umknicken würdest, und sagst du kannst deswegen nícht am sportfest teilnehmen.

ODER: wie heißt der spruch so schön "Augen zu und durch!", das  schaffst du schon ; )

Tu so als hättest du was am Bein und humple vor den lehrern und sag du hast ne zerrung oder so =D...oder bleib einfach zuhause

du kannst so tun ob du krank wärst oder du treibst einfach mehr sport damit du sportlich wirst ;)

Simulieren so tun als wärst du verletzt :D.

 

Ne mal ehrlich.. Geh doch einfach hin, wenn du nicht Sportlich bist dann arbeite etwas an dir, wenn du immer versuchst sportliche Aktivitäten zu umgehen wirst du in paar Jahren keine 20 Meter mehr laufen können. Ein bisschen Sport ist immer gut. :-).

Lass dich von Kranken Kindern anstecken ---> Du musst nicht zum Sportfest ;D

Oder besorge dir einen Hammer und schlage so lange auf dein Bein ein das dein Knochen bricht ---> Du musst nicht zum Sortfest gehen ;D

das ist ne gute Idee. (Y) :D

0

Was möchtest Du wissen?