Ich habe keine Deutscher Freunde/Freundin, wie komme ich bitte aus der Minderheitsgesellschaft raus?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich kann dir leider auch keine richtige Antwort geben, denn die Existens dieser Paralleluniversen kann ich mir auch nur teilweise erklären. Kennst Du denn andere aus deinem Umkreis, die mehr Kontakt zu Deutschen haben? Meine Kinder hatten durch die Schule viele Migrantenkinder zu Freunden - leider weiß ich nicht, was die dann nach der Schule gemacht haben. Ich war vor Jahren mal in Australien - ja auch ein typisches Einwanderungsland und war total erschrocken, dass es da Städte gibt, in denen sich sämtliche Deutschen der Gegend angesiedelt hatten. Dort wurde nur Deutsch gesprochen und sie pflegten ein Kulturleben wie man es hier wohl nur im tiefsten Bayern findet. Ich denke, wenn man von seiner eigentlichen Heimat so weit entfernt ist, wie deine Eltern, dann versucht man umso mehr unter seinesgleichen zu bleiben.

zalha 28.10.2012, 18:25

Das war eine tolle antwort und Sie konnten mich wirklich beruhigen. Vielen Dank.

0

Frage: Warum habe ich keine deutsche Freunde oder wie ist sowas bitte entstanden (Politik, Thilo?), dass ich in einer Minderheitsgesellschaft lebe und nur mit türkische TV, Supermarkt, Metzgerei, Cafe, Kulturkreis meine Leben führe etc...?

  1. Du gibst zuviel auf das Urteil andere.
  2. Du lässt dir einreden, dass du keine Freunde finden kannst, weil du türkischstämmig bist.
  3. Du hast ein sehr schwaches Selbstwertgefühl. Daran solltest du zuerst arbeiten.
  4. Sei dir mal nicht so sicher, dass du zu einer Minderheit gehörst. Sehr viele "Deutsche" haben mindestens ein Großelternteil, das nicht deutsch ist. Im Prinzip haben also die meisten Deutschen einen Migrationshintergrund.
Suboptimierer 29.10.2012, 11:01

Und nochmal zu

wie ist sowas bitte entstanden [...], dass ich [...] nur mit türkische TV, Supermarkt, Metzgerei, Cafe, Kulturkreis meine Leben führe etc...?

Du entscheidest selbst, was du für ein Fernsehprogramm schaust, in was für Läden du einkaufen gehst, und mit wem du wo abhängst.
Deine Beweggründe können wir natürlich nicht kennen.

0

Wie das entstanden ist? Weil Du einfach kein Interesse hattest und auch jetzt nicht hast. Dir stehen doch alle Möglichkeiten offen, Deutsche (und andere Nationalitäten) kennenzulernen - Du musst nur wollen. Und genau daran scheitert es bei Dir!

Keine Ahnung wie es entstanden ist, aber ich als Deutscher gehe auch in Türkische Läden mit Metzgerei weil ihr einfach das bessere Fleisch meistens habt und dazu auch noch Günstiger. Das mit dem Türkischen TV etc. liegt wohl an dir ich weiß ja nicht wie es in deiner Jugend und Kindheit war aber die meisten Türken die ich kenne haben es so von zuhause kennengelernt das eine Sateliten Anlage da war und man dann auch nur Türkischen TV geschaut hat zuhause.

Ich denke vieles ist einfach das was man von Zuhause in der Kindheit und Jugend mit bekommen hat und einfach so übernimmt, das du eher in Türkischen Läden einkaufst ist denke ich auch u.a deiner Religion geschuldet und viele dinge bekommt man ja auch nur Speziell in diesen Läden.

Und das mit den Deutschen Freunden, ich denke das liegt daran das viele vorurteile haben gegenüber Türkischen Mitbürgern weil ein teil sich einfach Assozial verhält, das hast du aber auch bei Deutschen, Spaniener, Franzosen, Polen usw. aber daher resultieren meistens solche dinge das man unter sich bleibt.

Beklag Dich nicht, Du bist für diese Umstände, die Du schilderst, auch mit verantwortlich. Du schreibst, als Bürofachkraft bekommst Du keine Arbeit und fühlst Dich deshalb diskriminiert. Worauf bei diesem Beruf geachtet wird, ist einwandfreies Deutsch. Diese Tatsache musst Du ernsthaft überdenken und schauen, wie Du Dein Deutsch verbessern kannst. Dann such Dir einen Verein, der nicht nur Türken als Mitglieder hat, so kommst Du zu Kontakten. Du schreibst woanders, dass Du einen Schwerbehindertenausweis mit 70 v.H. besitzt, somit gibt es für Dich auch viele Hilfen. So erhältst Du bevorzugte Behandlung bei Einstellungsgesprächen, wenn es denn soweit kommt. Wenn alles nichts hilft und Du hier unglücklich bist, geh doch in die Heimat Deiner Eltern, wie es viele Türkischstämmige jetzt machen.

Türkisches TV zu gucken, in den türkischen Supermarkt, die türkische Metzgerei und das türkische Cafe zu gehen, ist deine Entscheidung. Da ist die Antwort auf deine Frage doch nicht schwer. Warum ist das so? Weil du es so willst. Punkt.

Warum hast du keine deutschen Freunde? Deiner Fragestellung kann man zwei relevante Punkte entnehmen:

  1. Wenn man sich nur mit Nicht-Deutschen umgibt, dann lernt man wohl auch keine Deutschen kennen.

  2. Deine sprachlichen Fähigkeiten scheinen sehr schlecht zu sein. Für jemanden, der schon so lange hier ist wie du, ist das ein deutliches Zeichen für mangelnden Integrationswillen. Dazu kommt, dass man sich freundschaftlich eigentlich nur mit Leuten umgibt, mit denen man sich uneingeschränkt unterhalten kann. Mit jemandem, der die Sprache nicht richtig beherrscht, ist das schwierig. Jedenfalls wären Verständnis- und auch Audrucksprobleme hier typisch. So jemanden kann man vielleicht sehr nett finden, aber man befreundet sich eigentlich nicht so schnell mit ihm.

zalha 28.10.2012, 19:23

Ich kaufe alles, was mir Spaß macht und dadurch pflege ich ja meine Kultur. Was ist bitte daran schlimm? z.B. im deutsch TV finde ich persönlich keine Programme, die nach meiner Kultur entspricht. Ich gehe in die türkischen supermarkt, weil ich dort für die türkische Küche Nahrungen einkaufen kann, also es immer wichtige gründe warum ich bei meine Landesleuten einkaufe bzw. zusammentreffe.

FAZIT: Ich versuche immer wieder mit meine deutsche ur einwohne zu kommunizieren aber es scheiter immer wieder, weil die deutschen wollen einfach nicht mehr mitmachen. Im Endeffekt kommt es dazu, dass ich keine Kontakte zu deutschen pflege. Verstanden?

Ich denke du hast garnicht mit der Soziologie zu tun, verstehst nicht was da wirklich los ist und lebst bestimmt in einer deutsche mittelschicht (oder oberschicht) -viertel.

Zu deine 2. Punkt Antwort habe ich oben schon beantwortet.

Ja, ich gebe zu, vielleicht kann meine Sprachkompetenz nicht ausreichend sein, es sollte doch kein doch problem sein. Ich möchte NUR UNTERHALTEN. Denkt mal bitte darüber nach, ob wer die andere ignoriert. Die türken oder die deutschen? Tja wenn ihr so weitermacht dann scheiter auch das integrtionswillen durch.

0
nephalym 28.10.2012, 19:50
@zalha

Ich BIN Soziologe, also mal ganz vorsichtig.

Ich habe nie behauptet, dass es "schlimm" ist, wenn man im türkischen Supermarkt einkaufen geht oder ins türkische Café geht. (Könnte diese Fehlinterpretation meiner Antwort bereits mit deiner Sprachkompetenz zusammenhängen?) Es ist mir doch vollkommen egal, wo du einkaufen gehst. Aber du hast doch gefragt, warum du keine deutschen Freunde hast. Und dann ist es nun mal einfache Statistik: Wenn man sich selten mit Deutschen umgibt, dann ist die Wahrscheinlichkeit auch geringer, dass man welche kennenlernt.

Zur Sprache: Versteh mich nicht falsch. Ich ignoriere Menschen nicht, wenn sie Schwierigkeiten mir der Sprache haben. (Ich würde sie auch nicht danach beurteilen). Aber richtige Freundschaften? Du unterliegst da scheinbar einem Trugschluss. In Freundschaften geht es doch genau darum, dass man sich nicht "nur unterhalten" will, sondern man führt auch ernsthafte, teils komplexe (bezogen auf Satzbau) Gespräche. Ich kenne das von einer Freundin, mit der ich nur englisch spreche. Das ist einfach schwierig und das, obwohl wir beide recht gut englisch sprechen.

0
zalha 28.10.2012, 21:23
@nephalym

Hallo, also Du bist der einzige deutsche, der sein Problem mit den türken hier so ganz anders erläutert. Naja ich habe Respeckt zu Dir.

Dein letzter Kommentar finde ich nicht schlecht, weil Du gibts einfach zu, dass Du wirklich große Probleme mit Migranten hast. Daher antwortest Du meine Frage zumindest nicht. Sondern Du hast eigene Probleme.

Info: Ich habe eine Ausbildung als Bürokaufmann abgeschlossen.

0
nephalym 28.10.2012, 21:29
@zalha

Ich habe keine Probleme mit Migranten und ich finde es eine absolute Frechheit, dass du mich sofort in diese Ecke drängen willst. Man gibt sich Mühe, deine Frage ausführlich und differenziert zu beantworten und du machst da so einen Schwachsinn raus? Bei so einem Verhalten darfst du dich nicht wundern! Schon mal überlegt, dass bei deinem Verhalten, die Leute nur mit dir ein Problem haben und nicht mit Migranten?

0
zalha 28.10.2012, 22:47
@nephalym

Hi nephalym ich will hier die Diskussion beenden.

Eine Frage wurde von mir gestern gelöscht und da hast Du mir einen Link mitgeteilt. Hier: http://www.mags.nrw.de/08_PDF/003_Integration/003_zuwanderung/zuwanderungsstatistik_nrw-2011.pdf

Das hat mir sehr geholfen danke Dir.

Ich beschäftige mich zur Zeit mit der Soziologie und dabei besuche mehrere türkische Ghettos in versch. Städte. In Münster war ich am Freitag und habe mir da wirklich gute Erfahrung gemacht mit Deutschen.

Hast du bitte noch andere Quelle für mich (links, Homepage)?

0
lorbert 12.01.2013, 19:23
@nephalym

" ich bin soziologe.also mal vorsicht.." meiner meinung nach hast du trotz deines scheins keine ahnung,ist ja nichts neues ....besser die leute vergessen ganz schnell dein geschreibe.

0
nephalym 12.01.2013, 19:38
@lorbert

Was ist nichts Neues? Dass ich keine Ahnung habe? Kennen wir uns? Oder wolltest du mit dem schlechten Satzbau eigentlich etwas anderes sagen?

Kommt da eigentlich noch eine Begründung oder bleibt es bei der reinen Meinung?

0

Weil du wahrscheinlich garkein Kontakt zu Deutschen suchst.Vielleicht ist es aber auch so das wir Deutschen und ihr Türken nicht mit den "Gesetzen" des anderen klarkommen.Allein die Einstellungen die die meisten Türken haben,komme ich selber nicht klar.Mir hat mal ein Türke gesagt "Ich komme aus der Türkei aus einer Großstadt wo alles normal ist,dort leben wir wie Deutsche,die Frauen dürfen freizügig und im Minirock allein in die Disco,es ist nur in den tiefen Dörfern so schlimm und das was ihr Deutsche hier an Türken habt,wollen wir selbst nicht mehr zurückhaben".

"dass ich in einer Minderheitsgesellschaft lebe und nur mit türkische TV, Supermarkt, Metzgerei, Cafe, Kulturkreis meine Leben führe etc"

Wer sich selber so ausgrenzt, ist selber Schuld. Integration geht anders!

Was möchtest Du wissen?