Ich habe keine Brustwarzen, was machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Offensichtlich gibt es ja Milchausführungsgänge - das, was du Loch nennst. Zu gegebener Zeit solltest du also fähig sein, dein Kind zu stillen.

Die kleinen Pickelchen gehören zum Warzenhof.

Du hast also Brustwarzen, nur sehr kleine, unauffällige.

Eine Möglichkeit die Optik zu verbessern ist die Warzenhöfe zu tätowieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest Du schwanger werden, wird Deine Brust sich verändern und es wird schon klappen. Schon wenn Du die Pille nimmst, verändert sich Deine Brust. Probiere es aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst dir ja welche aufmalen. Wenn ein Arzt dir sagt, dass sowas vorkommen kann, dann glaube ich kaum, dass du hier ne bessere Antwort findest. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo emiliiiie,
Tätowieren ist eine Möglichkeit, das schaut dann ziemlich echt aus. 

Ein OP. wird wohl nicht nötig sein, weil mit einen Tato sollte alles gut ausschauen, annähernd wie echte Brustwarzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von emiliiie
03.07.2017, 00:29

Wow, du bist ein ganz witziger Mensch. Solltest Komiker werden! 

0

Was möchtest Du wissen?