Ich habe keine Beziehung zu meiner Mutter.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mama? Würdest Du bitte bereit sein Dich mal mit mir alleine zu einem Gespräch zusammen zu setzen? Nein? Schade. Ich würde gerne mit Dir einige Dinge besprechen die ich gerne vertraulich behandelt haben möchte von Deiner Seite. Aber offensichtlich legst Du keinen Wert darauf dass ich Dir vertrauen kann. Dann würde mich denn doch interessieren: War Das bei Dir mit Deiner Mutter auch so? Ja? Nun, dann möchte ich mir gerne eine Lernpatin suchen. Denn ich bin in der Pubertät. Da ist das eine und das andere vertrauliche Gespräch mit einer erwachsenen Person des gleichen Geschlechts einfach notwendig um sich angemessen auf das Leben vorbereiten zu können.

Das ist mir spontan eingefallen. Nach Lern- oder Ausbildungspatin kannst Du über die Schule suchen - vertrauliches Gespräch mit einer Lehrkraft des Vertrauens vereinbaren und dann besprechen - oder Inserate in den Einkaufstempeln aushängen, beim Jugendamt nachfragen ob sie diese Unterstützung fördern.

Nein. Du bist nicht verpflichtet Deine Schamgrenze zu missachten. Lasse Dir auf keinen Fall diesen menschenverachtenden und gegen unser Grundgesetz verstoßenden Unsinn andrehen!!!! https://www.nummergegenkummer.de/cms/website.php

Im Zweifelsfall kannst Du Dich da besprechen.

Irgendwann musst Du den Schritt gehen und einfach über den Witzen stehen.

Du hast Deine Tage ... Und? Kann doch jeder wissen! Da müssen fast alle Frauen irgendwann mal durch!

Du bist 16 und wirst langsam erwachsen, da musst Du langsam anfangen Dich selber um Dein eigenes Leben zu kümmern.

Sei froh, dass Du überhaupt eine Mutter hast und versuche ihr wenigstens etwas Vertrauen entgegen zu bringen.

Was möchtest Du wissen?