Ich habe kein bock auf die Schule, weil ich weiß ich werde wieder nichts verstehen und gleich von den anderen Beleidigt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi :) ich kann dich nur zu gut verstehen mir ging es echt lange genau so.
Mir hat damals ein guter Freund geholfen und einfach eine menge selbstbewusstsein.
Was ich dir aber auf jedenfall empfehlen kann ist mit deinen Eltern darüber zu reden, wenn diese dir nicht zuhören kannst du auch zu Mediatoren (Sozialarbeiterin, Vertrauenslehrerin, Schulsprech, etc.) gehen.
Ich würde einen Schulwechsel in deinem Fall als beste Lösung betrachten gibt bestimmt auch Schulen auf denen du nicht gemobbt werden würdest. Wenn nicht evt. umziehen. Manchmal ist es sehr sehr schwer diesen dummen ruf loszuwerden wenn er erstmal da ist.
Es ist halt wichtig das du mit deinen Eltern absprichst, wie du dich verhalten sollst und was dir wichtig wäre.
Was aber auch ganz wichtig ist wenn du die schule wechselst oder wenn du sogar umziehst dann schaffe dir ein Freundeskreis und such dir jmd bei dem du dich auch mal so richtig auslassen kannst über alles was dich nervt und gegen den strich geht. Geh in einen Verein nach deinen Intressen ein Freundeskreis schafft da ein gewisses Schutzschild.
Viel mehr kann ich so hier grade leider nicht sagen weil ich die Situation nicht wirklich kenne aber wenn du willst kannst du mir hier in den kommentaren oder auch privat noch was schreiben dann probiere ich dir ein wenig durch diese schwere zeit zu helfen :)
Liebe Grüße

Julian

Ps.: Es geht vielen wie dir und es wird vielen so gehen wie dir aber denk immer dran so schlecht du dich fühlst du bist nicht allein es gibt immer jemand der dir zuhört und der auf deiner seite steht und dich stützt wenn es schwer wird :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheCoomabl
03.04.2016, 22:43

ok danke Julian ich schreibe morgen oder so an :) ich muss jetzt pennen! xD

0

Mit welcher Begründung mobben sie dich? Also was sagen sie & was machen sie & wie lange schon? Hast du wenigstens noch ein paar Freunde mit denen du reden kannst, die für dich da sind? Rede mit deinen Eltern & denk vllt wirklich über einen Schulwechsel nach.. Nicht das du dich noch so verschlechterst in der Schule irgendwie. Fühl dich gedrückt:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheCoomabl
03.04.2016, 22:28

ich will aber nicht die Schule wechseln. Habe auch stress mit meinem Eltern. Habe nur 2 Freunde. Die in der Hauptschule beleidigen mich stark. Die Hauptschule ist nicht gut bzw. da sind drogendealer usw.

0

Rede mit den Lehern un deinen Eltern. Bei mir war es was ähnliches. Ich hab es den Lehrern gesagt und die haben gesorgt,dass die anderen mich in Ruhe lassen und danach habe ich sogar Freunde gefunden . Danach hat mir Schule wieder Spaß gemacht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?