Ich habe jetzt seit über einen Monat einen Riss in der Lippe der trotz eincremen nicht heilt. Habe Angst das es ne Narbe gibt. Soll ich zum Arzt gehen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist sehr gut möglich daß der Riss nicht heilt WEIL du die Lippe (täglich?) eincremst. Wenn du einen Schnitt, z. B. am Handrücken, immer feucht halten würdest, würde dieser auch schlechter heilen als ein Schnitt der trocken bleibt.

Es gibt Risse in der Lippe die nach ein bis zwei Monate von alleine abheilen. Es besteht aber ebenso die Möglichkeit daß ein Riss sehr lange offen bleibt und nicht abheilt.

Du solltest daher besser mal einen Arzt aufsuchen. Der wird dir ganz sicher und fachgerecht weiter helfen. Narben bleiben an der Lippe üblicherweise nicht zurück.

es geht schneller weg wen du beschtimte salbe benutzt habt mir mal eine oma mir gegeben als ich mir die lippe gerissen habe.

Weißt du wie die Salbe heißt?

0

Hatte ich auch ging so nach 1-2 Monate weg kp mehr glaub am zweiten Monat

Was möchtest Du wissen?