Ich habe jetzt die Pillen meiner mum 2 Tage genommen bin ich vor einer Schwangerschaft geschützt angenommen ich hätte jetzt sex?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo unbekanntmpk, 

Nein, du bist nicht vor einer Schwangerschaft geschützt. 

Dass die Pille nicht auf dich zugeschnitten ist, ist kein Problem, die wirken alle gegen eine Schwangerschaft. Ausser du hast dir eine Schmerztablette oder sonst etwas eingenommen. 

Ich werde dir keine Anleitung dazu geben, ab wann du geschützt bist. Verschrieben werden darf die Pille nur von einem Arzt, nachdem er Risikofaktoren ausgeschlossen hat. Das kann deine Mutter nicht, sie ist also nicht befugt, dir die Pille zu geben. Solltest du nun Nebenwirkungen haben, die behandlungsbedürftig sind, dann haftet deine Mutter. 

Ich nehme aber nicht an, dass sie dir "einpaar ihrer Pillen gegeben" hat. Sie sollte nämlich wissen, dass die Pille dann noch nicht wirkt. 

Verhütet bis zum Termin mit Kondomen, und danach solltet ihr auch nicht damit aufhören. Deine Frauenärztin kann dir dieses Vorgehen auch erklären. Am besten ist, du bringst deinen Freund gleich zum Termin mit. Dann werdet ihr gleich beide aufgeklärt. Und sollte es deine Mutter wirklich nicht besser wissen, dann kannst du sie auch gleich zum Termin mitnehmen. 

Mit freundlichen Grüssen,
Jean Louise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir zwar nicht ganz sicher ob du diese Frage ernst meinst, ich werde sie dir dennoch beantworten. Die Pille muss man vollständig nehmen also die gesamte Dosis über den Monat, jeden Tag eine. Erst dann fängt das Mittel an zu wirken.
Benutz also lieber ein Kondom oder lass es ganz sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo erstmal :)

Also bis man geschützt ist, dauert es 7 Tage. Aber da du sie noch nicht regelmäßig genommen hast, ist es zu empfehlen 21 Stück zu nehmen und weiterhin zusätzlich zu verhüten. Wenn du sie länger nimmst, dauert es nur 7 Tage, falls du eine mal vergessen solltest...nimmst du sie regelmäßig über längeren Zeitraum, dann bist du dauerhaft geschützt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine "mum" sollte dich lieber aufklären bevor sie dir nichtverordnete Medikamente gibt. Nein, du bist nicht geschützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo unbekanntmpk

Nur wenn   man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort und dann auch nur wenn man sie regelmäßig weiternimmt. Von ein paar Pillen ist man nicht geschützt

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte was?! Deine Mutter kann dir doch nicht einfach so die Pille geben. Oo

Nimm einfach Kondome, das ist auch sicher. Lass bitte die Pille deiner Mutter weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschützt bist du nie 

Pille: funktioniert nicht immer

Kondom: kann reißen 

Vagina "kondom":(JA SOWAS GIBT ES) kann auch reißen?!

Am besten trotzdem ein kondom und wenn die Pille nicht funktioniert gibt es noch das kondom dann bist du sicher zu 99,96% 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?