Ich habe jede Woche meine Tage?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo,

Das häufige Vergessen bringt deinen Hormonhaushalt sehr durcheinander, dein Hormonspiegel sinkt und steigt immer wieder, daher die Blutungen (keine Perioden), zudem dürften Nebenwirkungen verstärkt auftreten.

Wenn du die Pille so oft vergisst, dann ist sie natürlich auch nicht und ist das falsche Verhütungsmittel für dich. Ein Verhütungsmittel, an welches du nicht jeden Tag denken muss (z.B. NuvaRing, Implanon, Spirale), wäre wahrscheinlich besser für dich geeignet.

Liebe Grüße

Das hängt direkt zusammen.

Wenn du eine Pille vergisst, sinken die Hormonspiegel ab, also bekommst du eine Blutung. (Nicht "Tage"!)

Aber noch schlimmer: Vergessene Pillen führen dazu, dass die Pille möglicherweise nicht richtig wirkt - das hängt davon ab, wie schnell du deine Fehler bemerkst, in welcher Einnahmewoche diese Fehler passieren und ob du die Fehler richtig korrigierst.

Ganz offensichtlich ist die Pille nicht das richtige Verhütungsmittel für dich. Bitte sprich mit deiner Frauenärztin über andere Methoden, zum Beispiel den Verhütungsring oder eine "kleine" Hormonspirale, oder das Implanon.

Die Pille dauernd zu vergessen, setzt Deinen Körper total unter Stress. Er weiß ja überhaupt nicht, was er tun soll - Eigensteuerung? Sich auf die Selbststeuerung verlassen? Wenn Du immer wieder aussetzt, kann es - stell Dir vor - zu dauernden Abbruch- / Zwischenblutungen kommen.

Rat: Stell Dir den Handywecker und nimm sie konsequent! Das sind doch keine Smarties! Oder setz sie ganz ab. 

Falls Du sie zur Verhütung benutzt, kannst Du auch ganz ohne Verhütung Sex haben. Geschützt bist Du eh nicht.

folgen erklärt dir dein gyn wenn du da nicht sorfälltig bist kannst du schwanger werden an deiner stelle würde ich auf die gynfixkupferkette gehen da bist du 5 jahre geschützt und kannst sie nicht vergessen der halbjährliche gyn besuch bleibt dir leider nicht erspart

Für Deine Biologie ist das ein absolutes "Rumgeeiere", weil sich kein geregelter Hormonspiegel etablieren kann.

Was die Folgen sind oder ob es welche hat, kann ich Dir leider auch nicht sagen.

Sicherlich wäre es eine Möglichkeit, auf eine Verhütungsmethode umzusteigen, an die Du nicht täglich denken musst.

Eas das für folgen hat siehst du ja selbst....unregelmäßiger zyklus kompletter hormonhaushalt durcheinander, nicht richtig geschützt.

Stell dir ein wecker oder häng ein zettel hin wo du ihn immer siehst.

Die Folgen kennst du ja schon. wenn du die Pille so oft vergißt, kannst du sie auch gleich weg lassen. ein Schutz ist dann nämlich nicht gegeben.

Im Zeitalter des handys ist das übriges eine extrem dumme Ausrede. wenn man vergeßlich ist, macht man eine Erinnungersfunktion im Handy.

Geh zum Arzt.

Wenn du so unzuverlässig bist, dann machst du dich kaputt.

Du brauchst ein Verhütungsmittel, welches auch für dich funktioniert. Also eines, dass du nicht vergessen kannst.

Also wenn du die Pille zur Verhütung nehmen wolltest, dann kannst du die verhütende Wirkung leider vergessen. Sex nur mit Kondom!

Für deinen Körper bedeutet das extremen Stress. 

Ich weiß nicht, warum du die Pille nimmst, aber so bringt es gar nichts. 

Hallo erstmal,

Gehe mit dem Problem eher mal zu einem Frauenarzt und lass das kontrollieren. Hier kann dir aus der Ferne keiner diese Frage vernünftig und sicher beantworten. Man kann nur vermuten.

Du schreibst du willst nicht hören, dass du deine Pille nicht vergessen sollst.

1. entscheidet der Fragesteller nicht, was hier für Antworten kommen, sondern jeder entscheidet selbst, was er antwortet.

2. Vielleicht ist die Pille einfach nicht das richtige Verhütungsmittel für dich, wenn du sie andauernd vergisst. Ist einfach so, auch wenn du es nicht hören willst. Überlege dir lieber eine Alternative, sonst läufst du Gefahr aufgrund deiner Vergesslichkeit irgendwann ungewollt schwanger zu werden.

Was möchtest Du wissen?