Ich habe irgendwie das Bedürfnis mich zu ritzen... Wie kann ich das "abstellen"?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich habe mich auch mal geritzt und deshalb weiß ich das dies schnell zur sucht werden kann, was viele nicht denken oder wissen. Also aufpassen! Wenn du jetzt schon verlangen danach hast würde ich es direkt lassen. Mir hat folgendes geholfen: freunde von mir haben es mitbekommen und fanden das total lächerlich, seit da an betrachte ich es ebenfalls so. Lächerlich. Man kann seinen Kummer auch anders verarbeiten als das man seinen Körper zerstört! (ich habe richtig hässliche Narben davon getragen) versuch dich abzulenken und es als lächerlich zu betrachten. Mir hat das wirklich geholfen. Verbrenne deine Klingen oder was auch immer, trenne dich davon komplett!

Du kannst Dich jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar. Du hast dort die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen.

Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Lieber da mal anrufen, und Dir nicht wehtun.  "Alles Gute"♡

das verlangen kannst nur du dir selbst wegdenken. Jedoch musst du wissen was du damit für schäden anrichten würdest. Es gibt süchtige davon , du schadest dir selbst geistig und deinem körper. desweiteren verletzt und enttäuscht du leute denen du etwas bedeutest und das will niemand miterleben

Was möchtest Du wissen?