Ich habe in meiner Kindheit Pokemon vergöttert, bis ich von iblali das erste mal von der lavander town Mucke gehöhrt habe.Ich kriege immer Schmerzen wieso?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Lied können Töne sein die du als zu hoch empfindest und die können dir dann Kopfschmerzen bereiten und noch etwas an der Creepypasta des Liedes ist nicht ein Korn Warheit dran,falls du Panik aufgeschoben hast ; )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sorry, aber das ist alles Blödsinn. Auch das mit dem Selbstmord sind nur Gerüchte. Die Todesrate in Japan ist zu dieser Zeit nähmlich nicht gestiegen. Es ist nachgewiesen, dass diese Töne keine binauralen Beats sind. Eins ist allerdings bewiesen: Menschen können sich Dinge einbilden, die sie gehört haben. Das heißt, wenn du niemals dieses Video gesehen hättest, würde dir die Musik nichts anhaben können. Naja, bis auf den Fakt, dass sie unheimlich ist, finde ich auch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt an sehr hohen Tönen innerhalb der Melodie. Die höre ich auch, aber ich kriege nicht unbedingt Kopfschmerzen davon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Töne werde irgendwie auf zwei verschieden Tonhöhen auf den Ohr geleitet. Das nimmt dein Hirn aber nicht richtig war weil es such (glaube ich zumindest) nur auf einer dieser Höhen fixieren kann. Dabei wird das Gehirn durcheinander gebracht und man wird dadurch wahnsinig. Das ganze wirkt aber im normalfall nur wenn man es rückwerts hört. Richt herum wie im Spiel ist es glaube ich nicht gefährlich, sonst würde ja das Spiel wahrscheinlich illegal sein.
Beim hören der umgetrehten Melodie kann man Kopf und Bauchschmetzen und andere psychische Schäden bekommen.
Einige sollen sogar Selbstmord begangen haben.
Das mit den Bauchschmetzten kann ich auch nur bestätigen

Und das ist das Lvantia Syntrom (Keine Ahnung ob man das so schreibt)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?