Ich habe in Kaufland geklaut und der Mann sagte, ich würde einen Brief empfangen, was passiert mit mir jetzt ?

3 Antworten

Hallo Taina860,

auf Dich kommen zwei Sachen zu.

  • Zivilrechtlich wird man Dir 1 Jahr Hausverbot erteilen und von Dir Schadensersatz (die sogenannte Fangprämie) in Höhe von 60,- Euro fordern
  • Strafrechtlich kommt auf Dich (insofern Strafantrag gestellt wurde, aber davon ist auszugehen) ein Strafverfahren nach folgender Rechtsgrundlage zu:
§ 242 StGB - Diebstahl
(1) Wer eine fremde bewegliche Sache einem anderen in der Absicht wegnimmt, die Sache sich oder einem Dritten rechtswidrig zuzueignen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
(2) Der Versuch ist strafbar. 

Da bei Dir noch Jugendrecht angewendet wird, ist nicht mit einer Geld.- oder Freiheitsstrafe zu rechnen, sondern Du würdest im Falle einer Verurteilung mit einer erzieherischen Maßnahme, die meist in Form von Sozialstunden verhängt wird, davon kommen.

Schöne Grüße
TheGrow

1

Danke , Wie lange bekomme ich diesen Brief?

0
23
@Taina860

das kommt n bisschen darauf an wieviel die Staatsanwaltschaft und die Polizei anderweitig zu arbeiten haben. Rechne mal mit Wochen bis Monaten.

2

Er zeigt dich wahrscheinlich an und du bekommst eine Vorladung von der Polizei.

1

Und was passiert mit mir denn???

0
30
@Taina860

Dann leistest du der Vorladung Folge und meldest dich bei der Polizei. Die werden dir dann sagen, was passiert.

0
26
@Taina860

Die Polizei wird es dir auch nicht sagen; ob du hingehst oder nicht, ist vllt Geschmacksfrage. Später dagegen wirst du möglicherweise beim Staatsanwalt landen; der kann dir dann sagen, was passiert.

Wenn die Umstände passen, wird das Verfahren eingestellt und du musst einige Stunden Arbeit leisten, vllt zehn oder 20.

0
30
@Droitteur

Wieso ist das Geschmacksfrage? Er sollte auf jeden Fall hingehen. In der Vorladung wird doch drin stehen, wo er hingehen muss.

0
26
@Glasdach

Weil es dazu unterschiedliche Ansichten gibt. In verschiedenen Situationen kann es aus Sicht des Täters sinnvoll sein, gegenüber der Polizei nichts auszusagen; in der Folge ist es wiederum für einige Menschen sinnvoll, gar nicht erst hinzugehen.

Ich würde hier wahrscheinlich auch eher hingehen.

0
1
@Droitteur

Ich werde Konsequenz haben Z.B ... das Land nicht verlassen oder so 

0
26
@Taina860

Was willst du mir damit sagen?^^ War das eine Frage? Warum solltest du das Land nicht verlassen dürfen? :D Du leistest deine Stunden, bist in Zukunft nicht mehr böse und damit ist dann auch gut ;)

0
1
@Droitteur

Ich meinte nur für Urlaub oder auf arbeit bekommen

0
26
@Taina860

Und war das nun eine Frage oder nicht? Du kannst wie gesagt grundsätzlich problemlos das Land verlassen und auch problemlos in den Urlaub fahren oder Arbeit bekommen.

1
26
@Taina860

Sehr gern :) Sag ruhig immer, wenn noch etwas unklar ist.

0
26
@Taina860

Nein; ich kenne mich nur einfach so ein bisschen mit dem Recht aus, auch ohne Polizist zu sein.

0
1

Kann ich verhaftet werden oder so?

0
30
@Taina860

Du kannst nach Jugendrecht verurteilt werden. Wenn es das erste Mal war, wirst du wahrscheinlich Sozialstunden ableisten müssen.

0
26
@Taina860

Wenn du dich dem Strafverfahren nicht entziehst, gibt es keinen Grund dich zu verhaften.

0

Du bekommst Post von der Polizei und Hausverbot bei Kaufland.

1

Kann ich verhaftet werden oder so?

0
49
@Taina860

Nein, deswegen wirst du nicht verhaftet. Du bekommst eine Gerichtsverhandlung und darfst Sozialstunden ableisten.

2
26
@Taina860

Es ist auch gut möglich, dass es nicht zu einer Gerichtsverhandlung kommt.

0
49
@Taina860

Wenn es das erste mal war könnte es nur eine Verwarnung geben. Aber hoffe nicht drauf.

0
1
@Strolchi2014

und wenn es keine gerichthandlung gäbe, was würde mit mir passieren?

0
26
@Taina860

Dasselbe, was ich unten schrieb: vielleicht zehn oder 20 Stunden Arbeit. Dafür braucht man keine Gerichtsverhandlung, das geht auch ohne.

0
26
@EphraimUlk

Wie ebenfalls unten geschrieben^^ kümmert sich dann die Staatsanwaltschaft darum. Tut mir Leid, aber deine Nachrfrage wirkt irgendwie herausfordernd auf mich; weiß auch nicht wieso :D

0
23
@Droitteur

Achso sorry, nee war eher ehrlich interessiert. Mir war nUr bewusst, dass die StA im Erwachsenen-Strafrecht n Strafbefehl erlassen könnte (der dann aber glaub ich auch vom Gericht abgesegnet werden muss?), aber nicht was und wie (also welches Instrument) sie dafür im Jugenstrafrecht anwendet.

0
26
@EphraimUlk

Okay, selber sorry :D Da hast du tatsächlich einen wesentlichen Punkt aufgegriffen: im Jugendstrafrecht wäre es nicht mal unbedingt erforderlich, das vom Richter absegnen zu lassen. Das "Instrument" darunter fällt, je nach Detail, allgemein unter das "Diversionsverfahren".

Ich hätte das für das Erwachsenenstrafrecht aber genauso formuliert ("keine Gerichtsverhandlung nötig"), auch wenn da das Gericht absegnen muss. Das Hauptverfahren bliebe dem Täter ja trotzdem erspart und gerade dieses, zumal wenn öffentlich (hier natürlich nicht), stellt zuweilen die größere mentale Belastung dar. Die verwirkte Strafe dagegen kommt ja "sowieso".

1

Geliehenes Gerät geklaut, wer zahlt?

Hallo, Also es geht um folgendes:

Ich bin Studentin und und eine Freundin aus meiner Gruppe hat sich in unserer Werkstatt ein gerät für den bau eines modells ausgeliehen welches geklaut wurde.

Unser Studiengang hat ein seperates Gebäude wo nur studierende unseres Studiengangs Zutritt haben (Schlüsselkarten)

Jetzt ist der Ablauf so gewesen das sie irgendwann weg musste und ich sie fragte ob ich das gerät weiter nutzen kann sie wollte erst das ich es danach in meinen Schrank schließe ich hatte ihr aber direkt gesagt das der zu voll ist und sie sagte ich solle es dann oben auf ein Regal stellen.

Vor kurzem kam ein Brief an das die und 500€ haben möchte. Ihre Versicherung zahlt nicht. Ihrer Ansicht nach soll ich bezahlen da es meine schuld sei das es geklaut wurde und ich ihr auch nicht gesagt hätte das ich es nicht weg schließen kann.

Was kann ich jetzt tun?

...zur Frage

Mit 15 beim klauen erwischt?

Also, ich bin 15 und habe gestern das erste mal bei Rossmann geklaut. Weiß selbst nicht genau warum, hatte Stress mit meiner Mutter und brauchte ein Geschenk für eine Freundin, da ich momentan nicht viel Geld hab. Wurde beim rausgehen vom Sicherheitsmann aufgehalten, die haben meine Daten aufgenommen und ich sollte meine Mutter anrufen, die auch gleich kam. Ein Jahr Hausverbot und 75€ Strafgeld sind wohl Safe, aber was kommt noch auf mich zu? Ich bekomme noch einen Brief, in dem ich zur Polizei gebeten werde. Was genau erwartet mich da? Mir tut das alles mega leid, auch für meine Mam, ich mach so eine Dummheit nie wieder. Aber was erwartet mich jetzt noch?

...zur Frage

Vorladung von Jugend Polizei?

Hallo zusammen, ich bin 16 und habe im Kaufland geklaut , es war das erste und letzte mal das ich habe es gemacht, ich wollte zu wissen was passiert mit mir dann und was soll ich sagen und nicht sagen , ich wollte noch wisse was sind die Folgen dass ich bekommen kann

Danke!!

...zur Frage

Wie formuliere ich einen Brief an die Nachbarn vor einer Party?

Meine Freundin und ich feiern unseren Geburtstag zusammen, weil sie nur eine Woche vor mir hat. Jetzt gibt´s ´ne kleine Feier bei ihr im Keller, und es wird natürlich laut. Also wollen wir ihren Nachbarn Briefe schreiben, damit die nicht die Polizei rufen..., dass sie bitte Rücksicht nehmen sollen usw. Wie formulieren wir den den am besten?Beispiele wären super ;) Danke im Vorraus

...zur Frage

Wie viel kosten die versandkosten für ein ps4 spiel?

Will ein ps4 spiel versenden per post. Welchen briefumschlag brauch ich und wie hoch sind die versandkosten?

...zur Frage

Kaufland Diebstahl unter 18 im Wert von unter 6 Euro

Hallo, ich habe heute bei Kaufland zum ersten mal in meinem Leben etwas geklaut. Ich bin nicht mit dem Plan dort reingegangen und bereue es auch unendlich und werde es nie wieder tun. Der Wert war 5,95 und ich bin 17 Jahre alt und habe noch nie irgendwas angestellt. Bitte kommt mir nicht wie blöd die Aktion war, das weiß ich selber. Wurde von einem Detektiv gesehen, welcher die Polizei rief und welche meine Mutter anriefen. Der Detektiv hat ein Formular ausgefüllt was von der Chefin unterzeichnet wurde und der Detektiv meinte nur ganze zeit es würde fallen gelassen wenn ich noch nichts gemacht hab, doch der schien mir nicht so die Ahnung zu haben. Musste keine 100 Euro bezahlen in bar und wurde nur auf 1 Jahr Hausverbot aufmerksam gemacht. Wenn ich jetzt Post von der Polizei o.ä. bekomme, womit muss ich dann rechnen ? Muss ich noch etwas bezahlen oder Sozialstunden machen ? Und könnte ich evtl. mit einem Brief an Kaufland dies verhindern..

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?