Ich habe in der Mathearbeit 24,5/50 und eine 5+. Ist das nicht eine 4 Der Lehrer meinte, dass bis 25 Publten die Note 4 vergeben wird?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Hälfte ist normalerweise die Grenze zwischen der 4 und der 5.
Formal hat dein Lehrer also recht: Mit 25 Punkten hättest du gerade noch eine 4- bekommen.

Wenn ich an der Stelle des Lehrers gewesen wäre, hätte ich den halben Punkt allerdings noch gesucht. ;-)

Im Übrigen macht es für ihn nicht wirklich viel aus, ob da jetzt nun 4- oder 5+ auf der Arbeit steht. Er notiert sich das und weiß, dass es knapp war.
Entscheidend wird also sein, wie du in den nächsten Arbeiten abschneidest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage, welche Note man mit 24,5 von 50 Punkten erhält, kann leider nicht verbindlich beantwortet werden. Das liegt daran, dass der Bewertungsschlüssel sehr unterschiedlich ist.

Welchen Bewertungsschlüssel ein Lehrer oder ein Dozent anlegt, ist ihm überlassen. Das ist rechtlich nicht geklärt und macht auch Sinn. Oftmals ist es so, dass man ab 50% der erreichten Punkte die Note ausreichend erhält, und dementsprechend "bestanden" hat.

Das macht aber in vielen Bereichen keinen Sinn. Stell Dir vor, ein Arzt erreicht in seiner Abschlussprüfung 50 % der Punkte (hat also die Hälfte falsch beantwortet) und besteht damit die Prüfung. Ich wollte nicht von einem Arzt behandelt werden, der die Hälfte der Fragen falsch beantwortet.

So ähnlich kann man das auch auf Schule und Uni übertragen. Manchmal reichen 40% zum bestehen, manchmal 60% oder gar 70%. Dementsprechend passt sich auch die Notenverteilung an. 24,5 von 50 Punkten sind je nach Fach und Lehrer eine 4, eine 5 oder auch eine andere Note. 

Die Annahme, dass man immer ab 50% eine 4 bekommt, ist definitiv falsch =) Gerade in Sprachen wird oftmals ein deutlich strengerer Verteilungsschlüssel angesetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja - dass bis zur Hälfte der Gesamtpunktzahl die 4 vergeben wird, ist üblich. Alles korrekt.

Alles darunter ist dann eben eine 5 oder schlechter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt einen Notenspiegel bis zur Hälfte eine 4 

es fehlt der halbe Punkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Der Lehrer meinte, dass bis 25 Publten die Note 4 vergeben wird?"

Was ist an der Aussage nicht verständlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
04.03.2017, 10:22

den halben Punkt muss er beim Lehrer fechten nicht hier :-))

0

Nein. Wenn du einen halben Punkt (0,5) mehr hättest dann wäre das eine 4 Also bei 25 Punkten gibt es die letzte 4.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich weiß ist die Hälfte der Punkte (also 25) die schlechteste 4. 

Dir würde also ein halber Punkt auf eine 4 fehlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast du frage doch selbst beantwortet? Bei 25 Punkten gibt's ne' 4 . Du hast 24,5 Punkte. Dumm gelaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann bestehe auf eine 4-. Eine 4- ist immerhin besser als eine 5+

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?