Ich habe in der ersten Woche die Pille vergessen, habe dann aber zwei Wochen die Pille regelmäßig genommen aber hatte gestern ungeschützt sex.bin ich schwanger?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die Pille wirkt nach sieben korrekt eingenommenen Pillen wieder, wenn du sie in Woche eins vergessen hast. Wenn du eine Woche vor der vergessenen Pille und eine Woche danach keinen GV hattest, dann kannst du nicht schwanger sein, vorausgesetzt du hast die Pille nach dem Vergessen wieder ordentlich genommen. 

Okay Dankeschön , das war das was ich wissen wollte. Spielt denn beim Vergessen der pille der vorherige Monat auch eine Rolle ? Denn da konnte ich auch eine nicht nehmen weil ich im Krankenhaus lag.

0
@Caroogi

Nein. Das vergessen der Pille ist immer dann nichtig, wenn du danach 7 Pillen korrekt eingenommenen hast. Alles was davor war, ist dann im Prinzip egal. Aber auch wirklich erst dann, wenn du sieben Pillen nacheinander richtig eingenommen hast. Wichtig ist nur, dass du pro Zyklus niemals mehr als eine Pille vergisst, denn dann ist es mit dem Schutz meist kritisch.

0

Ein Einnahmefehler in Woche 1 ist gefährlich und führt zu direktem Schutzverlust. Du bist erst wieder geschützt, nachdem du mindestens sieben korrekte Pillen genommen hast und der Sex, bis zu einer Woche davor, kann zu einer Schwangerschaft führen.

Bei Gelegenheit bitte noch mal deinen Beipackzettel lesen.

LG Anuket

Du nimmst die  Pille, also hast du keinen ungeschützten  Sex. Die Pille ist ein Verhütungsmittel.

Ich habe den Eindruck, du hast überhaupt keine Ahnung, was du da für eiin Medkament nimmst und wie es funktioniert. Bitte setz dich heute mal eine Stunde hin und lies dir die Packungsbeilage aufmerksam durch. Da findest du viele wichtige Informationen.

Vielleicht ja, vielleicht nein. Das hier ist eine Ratgeberplatform und keine Gynäkologische Praxis. Aber die Gefahr einer Schwangerschaft besteht durchaus.

Wie kommst du auf den Gedanken, dass die Gefahr einer Schwangerschaft bestehe?

0

Bitte bitte antwortet nicht, wenn ihr euch mit der Pille nicht auskennt! Die Mädchen die hier fragen habe  ernsthafte angst vor einer Schwangerschaft. Diese unnötig zu unterstützen, nur weil man es nicht besser weiß, indem man behauptet eine Schwangerschaft sei möglich, obwohl dies nicht der Fall ist, geht gar nicht! Nach 7 korrekt eingenommenen Pillen wirkt die Pille. Das ist durchaus gegeben. Keine Schwangerschaft möglich. Ende. 

0
@Chants96

Pass mal auf du deppertes Ding, JEDE Verhütungsmethode versagt zu einem gewissen Prozentsatz. Die einzige Verhütung die IMMER und zu 100% wirkt ist die operative Sterilisation entweder bei ihr (dann ist wirklich 100% sicher) oder bei ihm (dann ist zu 100% sicher wenn sie treu ist). Ein aussetzen der Pille setzt die Wirksamkeit des Präparates herunter oder (je nach Präparat) eine Wirksamkeit ist gar nicht mehr gegeben. Nur weil ich ein Kerl bin hab ich also keine Ahnung? Ich habe keine Kinder und das obwohl ich in meinen 35 Jahren ganz gut rum gekommen bin und falls dir das nicht reicht, ich habe 3 Jahre in einer Apotheke gearbeitet. Ich finde dein Verhalten hier extrem kritisch, das Mädel in falscher Sicherheit zu wiegen. NATÜRLICH kann sie Schwanger geworden sein und sie sollte dringend zum Arzt gehen und das abklären lassen wenn sie wirklich keinen Kinderwunsch hat.

0

Hallo Caroogi

Wenn man die Pille vergisst und innerhalb der empfohlenen 12  Stunden nachnimmt (vorausgesetzt es steht im Beipackzettel dass man eine  vergessene Pille innerhalb von 12 Stunden  nachnehmen kann) dann ist man  weiterhin geschützt.  Hat man sie nicht innerhalb der 12 Stunden  nachgenommen  dann kommt es darauf an in  welcher Woche der  Einnahme man ist:

In der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort  nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen  zugleich nehmen muss. Dann wieder  normal  weiternehmen. Aber die nächsten 7 Tage auf alle Fälle  zusätzlich verhüten. Auch bei GV in der  Pillenpause besteht die  Möglichkeit  einer Schwangerschaft.

Du könntest als durch Sex vor deinem Fehler schwanger sein

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy  speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die  Kaffeetassen  oder neben die Zahnbürste  legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben  Zeit auf und wenn man am Wochenende  einmal  später aufsteht spielt der Zeitunterschied  keine Rolle, wenn im  Beipackzettel  deiner Pille steht dass man eine  vergessene  Pille bis zu 12  Stunden  nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den  ganzen Tag Zeit um eine  vergessene Pille  nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs  und übersieht dann  die  Zeit. 

Liebe  Grüße HobbyTfz

Wie kannst du denn bei regelmäßiger Pilleneinnahme ungeschützten Verkehr haben? Das geht doch nicht!

Und wieso informiert man sich erst nach dem Verkehr nach dem Schutz? Das ist doch die falsche Reihenfolge.

Du solltest dringend den Beipackzettel lesen und verstehen.

Woher sollen wir das wissen? Wir kennen Deinen Zyklus nicht, also Deine fruchtbaren Tage. Einen Schwangerschaftstest kannst Du erst 4 Tage vor der zu erwartenden Abbruchblutung machen, bis dahin solltest Du vorsorglich mit Kondomen verhüten und natürlich die Pille regelmäßig weiter nehmen. lg Lilo

Wann hörst du mit deinen falschen Antworten auf?!

3
@Verhueter

Klar, ich gebe nur falsche Antworten, deshalb habe ich ja auch so viele positive Bewertungen bekommen.

0

Sie nimmt die Pille also hat sie weder einen Zyklus noch fruchtbare Tage. Und da der Vergesser schon mehr als 14 Tage her ist, braucht sie natürlich nicht zusätzlich zu verhüten - obwohl das grundsätzlich nicht schaden kann. Aber es hat nichts mit dem Einnahmefehler zu tun.

3
@Pangaea

Ach was, und wieso werden dann so viele Frauen schwanger, wenn sie vergessen, ihre Pille regelmäßig zu nehmen?? Frau muss nur mal starken Duchfall haben, reicht schon aus.

0

Was soll diese falsche Antwort? Während der Pilleneinnahme hat Frau keine fruchtbaren Tage. Was soll also diese plumpe Frage? Fakt ist, dass die Pille, egal wann sie vergessen wurde, nach 7 korrekt eingenommenen Pillen wieder wirkt. Hier liegen zwischen GV und vergessener Pille sogar 2 Wochen. Also ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen. Ganz einfach. Der natürliche Zyklus der Frau interessiert dabei keinen. Der Zyklus unter Pilleneinnahme ist nämlich absolut künstlich. Das solltest du als Krankenschwester allerdings wissen. 

1

Da gibt es die Pille bald 50 Jahre und es gibt immer noch Leute, die denken, man hätte mit ihr fruchtbare Tage.

3

Die Frage "Bin ich schwanger" kann Dir hier keiner beantworten. Korrekterweise solltest Du fragen "Kann ich schwanger geworden sein?"

Ja, ich denke, das ist möglich. Wenn man weiß, dass man die Pille nicht regelmäßig/korrekt eingenommen hat, ist ungeschützter Sex immer ein Risiko, wenn man (noch) kein Kind will.

Nach ihren Angaben ist eine Schwangerschaft nicht möglich. Sie hat die Pille nach dem Vergessen 2 Wochen korrekt genommen Und hatte dann GV. Dementsprechend wirkt die Pille. Denn nach 7 korrekt eingenommenen Pillen ist der Schutz immer gegeben. Bitte informiert euch, bevor ihr antwortet. 

0

Mache mal eine Schwangerschaftstest, dann weißt du es.

Drillinge. Schwangerschaftstest machen und nicht rumrätseln, bringt ja keine Klarheit

Was möchtest Du wissen?