Ich habe in 8 Stunden meine Fahrprüfung, kann aber nicht einschlafen, was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dieses vor Aufregung nicht schlafen können ist einfach schrecklich.
Du kannst nicht einschlafen weil du dir Sorgen machst und weil du nicht schlafen kannst machst du dir noch mehr Sorgen.

Versuch Dinge die dich beschäftigen auf eine Liste zu schreiben, die du dir morgen anschaust.

Und all das Denken hilft dir nicht. Entweder schaffst du es oder nicht. Das ist eine 50/50-Chance. Wenn du nicht schlafen kannst, weil du Angst hast die Prüfung zu nicht zu bestehen, weil du dich nicht ordentlich vorbereitet hast, ist es eh zu spät. Freu dich doch viel mehr auf den Fakt, dass du trotz dessen bestehen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Atme ca 4 Sekunden durch die Nase ein, halte ca 6 Sekunden den Atem an und Atme dann ca 7 Sekunden durch den Mund aus. Dadurch wird der Puls verlangsamt und du schläfst in wenigen Minuten ein.

Gute Nacht und viel Glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du jetzt schon so aufgeregt und nervös bist dann wirst du wenn es wenn es so weit ist auch sein und dadurch bist du automatisch munter also kein Stress und den 3S-Blick nicht vergessen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SystemZumErfolg
18.08.2016, 00:38

das hat mich motiviert! :)

1

Leg dich ins Bett und lese. Dadurch wirst du müde und irgendwann schläfst du auch ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?