Ich habe in 2 mathe arbeiten eine 4. aber ich habe in den beiden arbeiten eine Mitarbeit von note 2 welche note bekomme ich?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Je nachdem wie die vier und die zwei tendieren, eine gute vier bzw. zwei oder eine wackelige vier bzw. zwei. Dann kann trotz der Mitarbeit eine vier auf dem Zeugnis kommen, dass entscheidet der Lehrer.Im ersten Halbjahreszeugnis wird immer strenger benotet, daher solltest Du Dich anstrengen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt darauf an wie die Mitarbeitsnote gewichtet wird.

Wenn sie 50 / 50 gewichtet wird dann könntest du eine 3 bekommen, wenn sie weniger stark gewichtet wird dann stehst du eher auf einer 4.

Hier noch mal ein paar Tipps die ich dir geben kann -->

1.) Viel Zeit in Mathe investieren

2.) So viele Übungsaufgaben ausrechnen wie deine Zeit zulässt.

3.) Während des Lernens für eine Umgebung sorgen, die es ermöglicht konzentriert bei der Sache zu sein.

4.) Möglichst viele Aufgaben selber nachrechnen

5.) Alles nachgoogeln und / oder nachfragen, was du nicht verstehst.

6.) Bei Internetforen mit dem Thema Mathematik anmelden

7.) In eine Leihbücherei gehen und dort Bücher ausleihen, die das Niveau haben mit dem du konfrontiert bist.

8.) Dir besondere Dinge / Definitionen usw. aufschreiben, und zwar so, dass du es immer parat hast.

9.) Wenn deine Defizite in Mathe zu groß sind, dann Nachhilfeunterricht in Mathe nehmen, das wird etwas kosten.

10.) Lerngruppen mit anderen Mitschülern bilden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte auf eine 3 hinauslaufen. Da spielen aber noch andere Faktoren rein, die wir nicht wissen können. Frag am besten deinen Lehrer, der wird dir sagen können, auf welcher Gesamtnote du gerade stehst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du außerhalb der Arbeiten gut mitmachst, und der Lehrer merkt, dass du dich anstrengst, wird er denke ich zu einer 3 tendieren. Du kannst ihn auch einfach mal fragen. Ich denke nicht, dass er dir deine Note vorenthalten wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest eine 3 bekommen? Aber das liegt im ermessen der Lehrers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ich glaube ne 3. Du musst einfach so rechnen: Deine Noten zusammenrechnen und dann geteilt durch deine Noten Anzahl. 

4+4+2+2=12 und dann 12÷4=3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie es gewertet wird (50/50) oder (75/25)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd schätzen ne 3.

 

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?