Ich habe immer Streit mit meinem Freund, weil mein Bett zu klein ist. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

dann nutzt das 1-m-Bett doch genau dafür aus, wovon deine Mutter meint, dass es hierfür zu schmal ist - und zwar die ganze Nacht (und ruhig extra lautstark). Falls dann hinterher ihrerseits eine Bemerkung hierzu kommt, hast du die Entgegnung "wir hätten auch lieber einfach nur geschlafen, aber dafür reichte der Platz nicht - uns fiel immer noch was anderes ein." Das wird nicht ohne die erwünschte Reaktion bleiben.

Haha, danke. :D

0

Hm, wie wärs, wenn ihr einfach nur noch bei ihm übernachtet? Deine Mutter wird sich dann sicher wundern, und dich fragen, warum dein Freund nicht mehr bei eich übernachtet... und dann kannst du sagen, dass dein Bett dafür einfach zu klein ist. Ich glaube, dass meine Mutter es dann einsehen würde :D

Oder du setzt dich einfach mal in Ruhe mit ihr hin und redest nochmal mit ihr darüber. Immerhin hat dein Freund auch ein großes Bett, wo ihr Sex haben könntet - also das ist kein guten Argument von deiner Mutter. Und ich finde auch, dass man mit 17 definitiv Sex haben darf!

Ihr solltet nur noch bei deinem Freund zusammen übernachten und es bleiben lassen euch in deinem 1m Bett den Schlaf zu rauben. Das vermehrte Hin- und Herfahren zwischen den Wohnungen solltet ihr, um eurer selbst und eures Friedens Willen, in Kauf nehmen.

ne Luftmatratze/ Lulftbett als günstige Übergangslösung, das Geld dafür bekommt ihr bestimmt zu zweit zusammen :)

Es gibt spannendere Plätze zum "liebe machen" als das Bett. 

Es geht hier lediglich um das Thema ,,Nachtruhe'', aber danke.

0

Selber Geld verdienen und eines gemeinsam kaufen

Ich mache momentan eine Ausbildung, die nicht vergütet wird.

ausserdem habe ich noch einige Verpflichtungen im Gegensatz zu anderen Jugendlichen, insofern geht das nicht auf.

aber danke, für diesen konstruktiven Lösungsvorschlag.

0

Dein Freund etwa auch?.
Sehr gerne

0

Was möchtest Du wissen?