Ich habe immer Schmerzen im Oberschenkel nach jedem Training,was kann das sein ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Dein Oberschenkel ist groß also gibt es viele mögliche Antworten. 

Deine Oberschenkelmuskulatur kann grob in Strecker, Beuger, Abduktoren (Abspreizer, häufig Probleme z.B. beim Fußball) und Adduktoren (zur Mitte bewegende Muskulatur) unterteilt werden.

Deine Muskeln zur Streckung sind an der Vorderseite des Oberschenkels lokalisiert. Ihre wesentliche Funktion besteht in der Streckung des Kniegelenkes. Der Schneidermuskel verläuft Quer über Innen- und Vorderseite des Oberschenkels und ist der längste Muskel des Menschen. Er beugt Dein Hüftgelenk. 

Der M. quadrizeps femoris ist der kräftigste Oberschenkelmuskel. Er endet zu Knie hin an der Patellarsehne und übernimmt die Streckung des Unterschenkels - er hat 4 Köpfe. Der quadrizeps femoris hat einen Sehnenansatz zum Knie hin - diese könnte verletzt sein - gar nicht mal so selten.

Und mehr. Bei Fußballern sind besonders häufig die Adduktoren verletzt - Schmerzen in de Leiste.

Du wirst zum Arzt müssen, gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muskuläre Probleme? Schonmal beim Doc gewesen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YULIANG23
20.02.2017, 01:23

Auf dem Weg zur Krankenhaus,heute hatte ich spiel ,5 Minuten nach der Anpfiff behandeln lassen und dann auswechseln lassen .

0

Was möchtest Du wissen?