Ich habe IMMER Hunger, wie kann ich das beenden?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

KONKRET ZU DEINER FRAGE 

  • Was isst du denn zum Frühstück? Du solltest möglichst nicht zu viele Kohlenhydrate essen (Brot, Süßes), sondern auf Eiweiß und Fett setzen, denn das hält viel länger vor. Iss öfter mal ein bis zwei Eier zum Frühstück, denn das hält lange vor mit wenig Kalorien, außerdem viel Aufschnitt, Wurst und Käse und Milchprodukte. 
  • Trink oft und genug immer wieder zwischendurch Wasser, denn das dämpft den Appetit und füllt den Magen. Es ist außerdem gesund, viel zu trinken.

GOLDENE REGEL ZUM ABNEHMEN

  • Abnehmen tut man immer dann, wenn man weniger Kalorien zu sich nimmt, als man verbraucht. Das ist die Goldene Regel, an der absolut nichts vorbei führt.
  • Für den Gewichtsverlust ist es völlig egal, wann man was und wie viel isst. Es kommt einzig auf die Energiebilanz an. Alles andere ist esoterisches Gerede ohne naturwissenschaftlich-medizinische Grundlage. Lass Dich bloß nicht verarschen!

ALLGEMEINE TIPPS ZUM ABNEHMEN

  • BUCH FÜHREN-- Bekomme ein Gefühl dafür, durch welche Lebensmittel Du am meisten Kalorien zu Dir nimmst und wo Du am ehesten sparen könntest. Es gibt kostenlose Smartphone-Apps wie z.B. MyFitnessPal, bei dem man den persönlichen Kalorienbedarf errechnen, Sport und Training eingeben und die zu sich genommenen Lebensmittel und deren Kalorien genau erfassen kann.
  • LOW-CARB -- 500 kcal in Form von Kohlenhydraten (eine Tafel Schokolade, 180 g Kartoffeln, 150 g Nudeln) sind schnell gegessen, dagegen 500 kcal in Form von 330 g Fisch oder Fleisch kaum zu schaffen. Es ist daher sinnvoll, Kohlenhydrate wie Kartofffeln, Nudeln oder Brot zu reduzieren, auf Süßigkeiten und Desserts fast ganz zu verzichten und sich stattdessen reich an Fisch, Fleisch, Milchprodukten, Eier und Hülsenfrüchten zu ernähren. Erfahrungsgemäß sättigen proteinhaltige Speisen schon mit deutlich weniger Kalorien und halten danach auch länger satt.
  • SPORT -- Weniger essen ist erheblich einfacher als deutlich mehr zu verbrauchen. Selbst wenn Sport auf Laien-Niveau intensiv betrieben wird, werden dadurch in der Gesamtbilanz meistens nur einige Hundert Kalorien verbraucht. Sport ist aber dennoch gesund, strafft die Haut, fördert die Durchblutung und baut Muskeln auf. 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleinere Mengen essen, lange Kauen, Nahrungsmittel mit niedrigem Nährwert essen, mehr Eiweiß weniger Kohlenhydrate.

Am Anfang ist ein Hungergefühl normal, der Körper will seine Energie beibehalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe ich auch gehabt, aber ich habe entweder Kaugummi gegessen Oder einfach viel Wasser getrunken. Sonst habe ich mich abgelenkt z.B. ich bin raus gegangen (im Sommer), im Winter habe ich ein bisschen Sport gemacht (Situps usw.) Wünsche dir noch alles gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann isst du zu wenig oder das falsche. Wenn ich z.B. morgens frühstücke habe ich bis zum Nachmittag überhaupt keinen Hunger ;) Esse dann auf der Arbeit nur zwangsläufig aktuell Mittags etwas (meist Gemüsesticks) weil alle anderen auch etwas essen und ich schon mal schief angeguckt werde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht mir genauso ... Viel stilles Wasser oder ungesüßten Tee trinken hilft sehr gut dagegen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe davon aus, dass Du keinen Hunger, sondern nur Appetit hast. Und das spielt sich im Kopf ab!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von monsterkeks3
26.01.2016, 18:38

Kann man den Appetit irgendwie stillen ?

0

Du kannst doch immer essen, nur eben keine Kohlenhydrate und kein Zucker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HikoKuraiko
26.01.2016, 18:31

Natürlich kann und sollte man auch Kohlenhydrate essen. Wenn man die RICHTIGEN isst dann halten sie auch lange satt und machen auf keinen Fall dick!

0

essen + gesunde sachen = hunger weg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht so viel essen und nicht so schlingen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?