Ich habe immer den Drang an sein Handy zu gehen wenn er nicht da ist?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Dieses Misstrauen, auch Eifersucht genannt, ist letztendlich nichts anderes als das Bestreben, deine Befürchtungen bestätigt sehen zu wollen.

Wenn man es umdreht, unterstellst du deinem Freund praktisch ständig dass er dich betrügen möchte, ist bisher nur noch nicht getan hat oder aber keine Gelegenheit dazu hatte.

Und wie du selbst sagst, stammt das wohl auf deiner vorherigen Beziehung, aber findest du es nicht selbst unfair seinen jetzigen Freund darunter leiden zu lassen, was dein Ex verbockt hat?

Um dagegen anzugehen, musst du dir selbst deiner Persönlichkeit und seiner Vorzüge bewusst werden, denn es gibt ja schließlich Gründe warum der mit dir zusammen ist und nicht mit jemand anderem.

Guten Tag erstmal.

Nun wenn ich das so lese erkenne ich sehr schnell das du deinen partner weder vertraust noch wirklich Liebst den ansonsten würdest du so etwas niemals tun den durch so ein verhaten zerstörst du das vertrauen ineinander und ohne vertrauen kann eine Beziehung nicht existieren.

Ich würde dir vorschlagen das du dir wirklich mal Psychologische Hilfe suchen solltest den ein so extremes kontroll verhalten wird man alleine niemals beheben können,und wenn dein partner dich wirklcih liebt wovon ich mal ausgehe wenn er das so lang aushält wird er dich auch dabei unterstützen,daher überleg es dir sehr gut den wenn du nichts dagegen aktiv tust wirst du ihn und auch jeden der danahc kommt für immer verlieren,verletzen und vergraulen da ein solches verhalten halt genau wie z.B. lügen,Fremdgehen und co. auch nur zerstören und verletzen kann und es das dir nicht wert sein sollte wenn dir wirklich etwas an dem Jungen liegen sollte.

Du musst wieder ganz von vorne lernen einem Menschen richtig vertrauen zu können,deine zweifel,zwänge und negativen Gedanken abzulegen und unbegründet jedes Haar in der suppe suchen zu wollen während du damit dafür sorgst alles und jeden zu verlieren was dir wichtig ist un am ende ganz allein da zu stehen was du mit sicherheit nicht möchtest und daher dringend etwas tun solltest bevor es zu spät ist.

Mfg Theorn.

ich suche zwanghaft

Wenn Du selbst schon der Meinung bist, daß eine Zwangsstörung vorliegt, dann könntest Du mal mit Deinem Hausarzt darüber reden. Das läßt sich therapieren.

Darüber brauchst du dir auf langer Sicht keine Sorgen mehr machen.
Lass ihn dich nur durch Zufall erwischen und merken, dass du das schon ewig so machst, sein Vertrauen wird dahin sein und vielleicht endet damit dann auch schon die Beziehung. Denn es bleibt trotzdem Privatsache mit wem er was schreibt.
Ist ja deine Beziehung die du sabotierst.

Wenn man zu seinem Partner kein Vertrauen hat, liegt das meistens an einem selbst und da hat die Beziehung keinen großen Sinn. Du regst dich darüber auf, wenn er mit seiner Cousine schreibt? Entweder bekommt man sich in den Griff oder die Beziehung wird früher oder später in die Brüche gehen. An das Handy seines Partners zu gehen ist ein absolutes No Go. Sollte er dich dabei erwischen, war es das.

Bei Sorgen und Ängsten, sollte man mit seinem Partner reden...

Alles Gute.

Lass das sein, das ist ein Vertrauensbruch. Möchtest du, dass dein Freund dein Handy kontrolliert? Na also! Wenn er es irgendwann mal entdeckt und du Pech hast, macht er Schluss. Das wars dann! Ist es dir das wert?

Das ist schon krass, was du beschreibst. Du vertraust ihm überhaupt nicht. Wenn man seinem Partner/in nicht vertraut, ist das keine gute Basis für eine Beziehung. Ich kann nachvollziehen, wenn einem was schlimmes, wie die Situation mit deinem Ex-Freund und der Anderen, keine guten Erinnerungen sind und man immer wieder ins alte Geschehen und Sorgen verfällt, aber du darfst deine Ängste nicht an ihn auslassen. Hör auf deinen Freund mit anderen zu vergleichen, ob Gutes oder Schlechtes. Jeder Mensch ist anders und das ist auch gut so. :)

Mein Rat ist es mit ihm offen und ehrlich darüber zu sprechen. Wenn er das schon mitmacht wie ich das raus lese, solltest du ihm erklären, wieso du das machst. Was ist der Auslöser?! Arbeite an dir und zeige ihm, dass du ihm vertraust, denn nur so verlierst du ihn nicht. 

Du misstraut und hast Angst ihn zu verlieheren aber du solltest ihm vertrauen schenken und nicht mehr an sein Handy gehen dadu absolut kein Grund dafür hast. Deine Beziehung wird dadurch kaputt gehen und wenn er dir wirklich was bedeutet reis dich zusammen und lass das Handy liegen auch wenn es sich reizt. Zur Not wenn du das Gefühl hast das da was ist kannst du ihn drauf ansprechen und ihn fragen ob du schauen darfst

Ganz ehrlich, aber das ist wirklich unterste Schublade. Früher oder später wirst du diese Beziehung mit deinem unreifen Verhalten zerstören. Eifersucht in einem gesunden Mass ist ja ganz ok, aber was du abziehst, ist echt übertrieben... Zu einer funktionierenden Beziehung gehört Vertrauen dazu! Reiss dich einfach zusammen, was anderes können wir dir nicht anraten. 

Misstrauen hat schon so manche Liebe zerstört.

Entweder arbeite an Dir oder sei Dir bewusst, was langfristig gestehen wird. Keiner erträgt es auf Dauer, kritisch unter die Lupe genommen zu werden und das einem bewusst ist, dass der Partner einem nicht vertraut.

 

Sowas nennt man Kinderkram. Sein Handy geht dich nichts an. Wenn du ihm nicht vertrauen kannst, dann steht die Beziehung auf sehr wackeligen Beinen.

Du musst das halt einfach unterlassen. Zeigt nicht gerade von vertrauen wenn du ständig sein Handy kontrollierst obwohl du weißt dass du nichts findest, bringt doch nichts und wenn er das herausfindet ist er bestimmt auch nicht froh drüber, will doch keiner dass ständig sein Handy kontrolliert wird.. 

* und er selbst sagt.. egal was ist man findet immer etwas was einem nicht passt. Stimmt ja auch. Deswegen geht er nicht an mein Handy aber ich bin so das ich die Dinge die mir ned passen sehen will 

Wahrscheinlich hast du dadurch, dass dein Ex dich so behandelt hat, dein Vertrauen verloren. Ich würde dir vorschlagen, mit deinem Freund darüber zu reden und ihm auch zu sagen, dass du deshalb Bestätigung suchst (mit zb dem kontrollieren des Handys). Sag ihm auf jedem Fall, dass du das nicht mehr machen willst, so kann er dir helfen.
Wenn es nicht besser wird weiss ich auch nicht.

Vertrauen ist in einer Beziehung ganz wichtig. So machst du dich nur fertig. Lass mal die Finger weg von seinem Handy. Das ist echter Vertrauensbruch. Würde ich dich dabei erwischen, hätten wir ein echtes Problem.

Ich finde es nicht ok von dir das du hinter seinem Rücken an sein Handy gehst ,entweder du vertraust ihn oder nicht ....

Aber es liegt an dir , du sucht schon zwanghaft , dass sagt schon alles  !

Du musst dich zügeln und ihm seinen Freiraum lassen ,nicht jeder Mann geht fremd ,wenn er mal einer Dame schreibt....

Du musst dir mal helfen lassen!


Was möchtest Du wissen?