Ich habe immer das Gefühl das ich wach bin aber mich nicht bewegen kann, was kann ich dagegen tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hatte das bis vor 10 Jahren. Das ist eine form der Narkolepsie. Bei mir ging es Irgendwann weg, Am besten suchst du einen Neurologen auf.

Und zwar bist du Wach, aber dein Körper denkt noch das du Schläfst. Wärend du schläfst hat der Körper eine Sicherung damit du dich nicht wärend des Schlafes bewegen kannst und dich dabei Verletzen tust. Und in deinen Fall ist die Sicherung quasi noch Aktiv.

Weis auch nicht wie ich das besser beschreiben kann. Sry


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mehr auf den rücken schlafen falls du das gemacht hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich hatte mal das ich nachts aufgewacht bin hatte das Gefühl das jmd hinter mir steht konnte mich aber nicht bewegen und nicht reden. Hab gelesen dass es eine Krankheit ist .

Was man dagegen tun kann ist mir nicht bekannt war aber nur 1 mal .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?