Ich habe hohen Puls und warme Stirn.

2 Antworten

Normalerweise liegt Dein Ruhepuls vermutlich nicht bei 110. Erhöhungen des Ruhepulses können tatsächlich ein erstes Anzeichen für eine sich anbahnende Infektionskrankheit sein. Aber vielleicht ist es immerhin nicht die echte Grippe, die kommt ziemlich plötzlich mit heftigem Krankheitsgefühl und das scheint bei Dir ja nicht der Fall zu sein. Ob Du morgen zur Schule gehen solltest, kannst Du dann entscheiden. Fieber ja/nein? Kreislaufschwäche ja/nein? Ansteckungsgefahr für andere ja/nein? - Wenn Du zur Schule gehen solltest, halte Dich mit körperlicher Anstrengung sicherheitshalber zurück.

Also es kann vieles sein von einer Grippe oder anderen Erkrankungen bis hin zu Problemen mit deinem Blut ... da können wir jetzt echt nur raten.

Wenn du allgemein zb ein Problem mit deinem Blutbild etc hast, dann könnte es (bitte nicht panik bekommen) natürlich auch an den Erythrozyten liegen, aber ob es das ist? Ich würde jetzt eher auf eine Grippe tippen aber wenn du magst kannst dich ja auf http://www.erythrozyten-info.de/ auch mal über andere Möglichkeiten schlauch mahen ;)

In jedem Fall alles gute

Was möchtest Du wissen?