Ich habe heute versucht in Excel zu machen, dass ich ein Diagramm habe und da drinnen istwie viele Stunden ich geschlafen habe und unten weiter geht's weiter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schlaf dich erst mal richtig aus und dann stell bitte eine verständliche Frage ;-)
In DIESER Frage ist leider NICHT zu erkennen, was dein Problem ist und was du wissen möchtest.

Kommentar von Ivan0211
01.12.2015, 12:41

sorry habe dies in der schule gemacht und musste gerade abstellen. Also nochmal :

Ich habe heute versucht in Excel zu machen, dass ich ein Diagramm habe und da drinnen ist wie viele Stunden ich geschlafen habe und wie viele Stunden ich wach war. Jedoch nahm es die Angaben falsch an und jetzt ist alles höher wo sich zwischen 00:01-11.59 befindet und ich frage jetzt, wie behebe ich diesen Fehler

0

Du musst die Y Achse anders formatieren, s. Bild
Anfang ist 0 (soweit klar), dann ist 24:00 für Excel allerdings 1 (im Sinne von 1 Tag).
Die Umrechnung von den Abständen in hh:mm in Fließkomma steht oben. Ich habe mal 2h gewählt.

Bei dem anderen Problem weiß ich ohne nähere Beschreibung der Berechnung nicht wirklich weiter. Bei meinem Beispiel wird je Tag die Schlafdauer erfasst und die Dauer Wachzustand ist dann einfach
="24:00:00"-B16

Wobei die Zuordnung zu einem Tag ja etwas schwieriger ist, wenn man die Datumsgrenze um 0 Uhr genau berücksichtigt. Ich habe unterstellt, dass wenn man am Mittwoch morgen aufwacht, feststellt, dass man insg. 8h geschlafen hat, diese dann zu Dienstag gehören, auch wenn der Großteil ja schon am Mittwoch war.


Raff ich nicht..

Kommentar von Ivan0211
01.12.2015, 12:41

Ich habe heute versucht in Excel zu machen, dass ich ein Diagramm habe und da drinnen ist wie viele Stunden ich geschlafen habe und wie viele Stunden ich wach war. Jedoch nahm es die Angaben falsch an und jetzt ist alles höher wo sich zwischen 00:01-11.59 befindet und ich frage jetzt, wie behebe ich diesen Fehler

0

Was möchtest Du wissen?