Ich habe heute einen Probetag bei der Kieferorthopädie gehabt und hatte davor auch welche mir fällt auf das ich nicht lange stehen und sitzen kann?

2 Antworten

Oft ist das nur die ersten Tage so. Wenn du bisher nur zu Schule gegangen bist und nie wirklich körperlich gearbeitet hast, ist es völlig normal, dass sich dein Körper erst mal an das viele Stehen gewöhnen muss. 

Aber gesessen hast du doch in der Schule auch, hattest du da auch schon diese Probleme? In dem Fall solltest du mal einen Orthopäden aufsuchen.

Die Kopfschmerzen können auch mit dem verspannten Rücken/Nacken zu tun haben.

dann solltest Du Dir Deinen Berufswunsch nochmal überdenken

Stechen im hinterkopf, schulter,ohr, arm und brust

Hallo,

Krieg grade richtig Panik und suche Rat von Euch. Ich bin ein explosiver Mensch der sich schnell aufregt und ins schreien übergeht. Hab ich wohl von meiner Mutter abgeguckt. Jetzt seit längerem habe ich Probleme mit meiner linken Schulter das ich mit meinem Arm nicht mehr ohne schmerzen hoch komme. Öfters hatte ich auch schon Brust ziehen. Kommt und geht. Aber seit 2 Tagen habe ich vom Nacken auf der linken Seite über den Kopf nach oben einen stechenden schmerzen, wie einer eine Nadel reinsticht. Dann immer wieder sticht es in meine Ohrmuschel. Heute Mittag hatte ich auch ein kurzen schwindelanfall gehabt doch der ging nach paar Sekunden wieder weg. Kann auch sein, weil ich wenig trinke. Aber der stechende schmerz im Ohr und Kopf alles auf der linken Seite macht mir große Sorgen. Es ist Freitag Abend und ich wüsste sonst nicht woher ich meinen Rat holen soll. Hab gegoogelt und bin bis hin zum Schlaganfall gestoßen. Übrigens war ich wegen meiner Schulter beim Orthopäde der nur in Rötgen Aufnahme eine Verspannung verstellte. Aber für mich ist es merkwürdig das alles auf der "Herzseite" habe.

...zur Frage

Füsse tun unheimlich weh

huhu ich habe seit gestern eine neue arbeit, bei der ich knapp 6 Stunden am Stück nur stehen und laufen muss. Und nach der Arbeit gestern hatte ich ganz schlimme Fussschmerzen, sie haben deutlich pulsiert! Habe die halbe Nacht wegen der schlimmen Schmerzen nicht schlafen können. Dabei habe ich eigentlich schon bequeme Schuhe an! Is das nur die ungewohnte Arbeit und die Füsse gewöhnen sich daran oder ist da noch was anderes im Spiel? Danke schonmal!

...zur Frage

sehr lange schon schmerzen

Hallo .. Vllt könnt ihr mir helfen! Ich bin verzweifelt.. Ich habe seit zwei jahre kopfschmerzen.. Neurologisch ist alles ok ..auch kein tumor ... Und ich habe jetzt auch seit mai sehr starke armschmerzen.. Erst war es nur die linke schulter ... Jetzt weiten sich die schmerzen aus .. Auf beide schultern.. Bis in die oberarme und der oberen rücken... Ich halt die schmerzen nicht mehr aus!!! Schmerztabletten wirken nur wenig bis garnich ... Manchmal fallen mir sachen aus der hand .. Und wenn ich morgens aufwache bin ich nicht ausgeruht und den halben tag müde.. Bin leicht erschöpft... Und manchmal ist mir schwindelig .. Ich war schon bei krankengymnastik.. Mrt.. Orthopäde.. Ergotherapie.. Und beim knochenbrecher .. Auch bei chirugen und normalen ärzten... Alle finden nicht herraus was es ist...

Jetzt wird vermutet das es was mit der nebenniere oder rheuma sein kann ... Wisst ihr was darüber... ?

Ich bin dankbar für jede hilfe .. Jeden rat.. !! Bitte!!

...zur Frage

Arbeit gekündigt wegen Schmerzen im Knie- Wie bekomme ich keine Sperre beim alg1

Bei mir ist es jetzt etwas Kompliziert.

Ich hatte einen auf 2 Jahre befristeten Vertrag, der leider nicht verlängert wurde ( in der Systemgastronomie).ich habe dann gleich die nächste Arbeit in der Systemgastronomie angenommen. Doch diese Stelle musste ich kündigen aufgrund starker Schmerzen im Knie (Ich wurde als Kind mehrmals operiert und soll eigentlich nicht lange stehen,) doch weil ich das 2 Jahre lang gemacht habe, glaubt mir das Arbeitsamt nicht. Also ein bisschen kann ich stehen aber nicht den ganzen Tag.

Da die Arbeitsstelle sehr weit ist und schlechte Zug und Busanbindung musste ich nach Feierabend auch noch über eine Stunde laufen, weil den Zug erreichte ich zum Glück ganz knapp, aber den letzten Bus verpasste ich. Dadurch war dann mein Knie völlig überlastet und da es Wochenende war konnte ich nicht zum Arzt. Ich habe mit dem Chef geredet, dass die Schichten zu lang sind (9 Stunden am Tag) das ich solange nicht stehen kann und dass er mich nicht so abends einteilen soll, aber er war nicht dazu bereit, also habe ich am nächsten Tag wegen den Schmerzen gekündigt.

Das Problem ist dass das Arbeitsamt gesagt hat ich soll ein Attest vom Arzt holen, aber mein Orthopäde praktiziert nicht mehr, und bei einem anderen Orthopäden bekomme ich den Termin erst in 2 Monaten.

Aber ich muss ja Miete zahlen und wäre dann ab nächsten Monat nicht mal Krankenversichert. Ich weiß jetzt wirklich nicht was ich tun soll.

...zur Frage

Zu welchen Arzt muss ich gehen?Wegen Fussschmerzen

Zu welchen Arzt muss ich wenn ich was mit dem fuss hab. Allgemeinchirugie , Orthopädie Sportmediziner oder was für welchen.

Habe gewisse schmerzen im Fuss habe vor 2 wochen fussball gespielt seit dem schmerzt es immer mehr

...zur Frage

Heute Nacht Schmerzen in m Fuß gehabt

Hallo, Heute Nacht wurde ich immer wieder kurz (halb) wach, wegen Fußschmerzen. Der mittlere Teil der Fußsohle tut so ca. alle 2 Minuten weh (linker Fuß von mir aus gesehen). Fühlt sich etwas an wie ein Krampf.. Aber nicht so stark. Der Fuß verkrampft sich auch nicht und beim Gehen hat mich der Schmerz auch noch nicht gehindert. Woher könnten die Schmerzen herkommen? Ist nämlich echt unangenehm Nachts..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?