Ich habe heute eine Rechnung meines Zahnarzt bekommen. Die Behandlung war am 25.05.2012 bis 22.06.2012. Muss ich diese Rechnung bezahlen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die private Verjährungsfrist beträgt seit einigen Jahren 3 Jahre. Früher waren es nur 2 Jahre gewesen. Da hat der Zahnarzt aber noch mal Glück gehabt. Wenn Du nicht nachweisen kannst, daß Du die Rechnung damals schon bezahlt hast, dann wirst Du leider in den sauren Apfel beißen müssen und nochmal zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Verjährungsfrist beginnt erst mit Ablauf des Jahres.

Somit die Forderung noch nicht verjährt. Erst am 01.01.16

Ergo, du musst die Rechnung bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aber sicher, du hast doch die Leistung in Anspruch genommen

22.06.2012 ???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Supesa
02.11.2015, 20:33

Stimmt die Behandlung war am 22.06.2012 und heute kam die Rechnung dafür. Nach dieser vorbereitenden Behandlung war ich noch bis Nov. 2012 bei dem ZA in Behandlung. Ich weiß auch nicht mehr ob ich die Rechnung bezahlt habe. Wer kann das nach so langer Zeit nachvollziehen.

0

Natürlich, warum denn nicht ? So schnell verjährt doch nichts....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Supesa
02.11.2015, 20:28

Das sind über 3 Jahre genauer gesagt 3 Jahre und 4 Monate! Und in dieser Zeit kam keine Rechnung.

0

Wie bitte geht eine Rechnung "rückwärts"? 2015- 2012??? Was bezahlt denn Deine Krankenkasse?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?