Ich habe heute eine ekelhafte Entdeckung gemacht. Im Internet existieren doch tatsächlich..

8 Antworten

Das ist keine Erfindung der Neuzeit, Sodomie hat eine lange Tradition und ist wahrscheinlich so alt, wie die Menschheit. Ich stufe sie als hochgradig pervers ein, im Verein mit anderen abartigen Praktiken.

Ich hab auch mal einen Artikel gelesen, da haben 3 jugendliche Jungs versucht eine Stute auf der Weide mehr oder weniger zu "besteigen".... Scheiße (bzw. sehr gut) isses halt wenn "Frau" sich das nicht gefallen lässt und dann einfach mal ausschlägt... ;)

Sex mit Tieren ist ein sehr umstrittenes Thema. Die, die es praktizieren hoffen, dass es irgendwann anerkannt wird und die, die es nicht praktizieren ekeln sich davor. Punkt ist nun mal, dass es derzeit nicht in allen Ländern verboten ist. Ich kann sehr gut verstehen, dass das bei vielen Ekel auslöst, ich selber bin mir auch nicht ganz sicher, was ich darüber denken soll. Doch die andere Frage ist natürlich, was das genaue Problem dabei darstellt. Natürlich ist es ästhetischer sich vorzustellen, dass sich auf dieser Welt unter den homo sapiens nur Mann - Mann, Frau - Frau, Mann - Frau Verbindungen bezüglich sexuellen Akten finden, aber dem ist nicht so und so wird es auch nie sein. Es gibt auch noch ganz andere Dinge auf dieser Welt, wie Sex mit Gegenständen etc., die der "Normalbürger" nicht praktiziert. Wie ein Mensch solche Fantasien haben kann? Ich denke, das ist einfach die Natur des Menschen, sich sexuell immer wieder neu befriedigen zu wollen. Die einen stehen auf Sadomaso, Oralverkehr usw. die anderen auf das. Natürlich ist es eine furchtbare Vorstellung das deine beste Freundin sich in deinen Jack Russel Terrier verliebt, vor allem eben weil es extrem ungewöhnlich ist und der Mensch sich das unheimlich vorstellt. Die Frage ist jedoch, was wirklich dahinter steht und das können wir als Menschen, die das ganze nicht praktizieren, nicht so gut beurteilen. Allerdings ist es in bestimmten Ländern gegen das Gesetz und das sollte man respektieren. Ich hoffe, das Ganze hat dir ein bisschen geholfen. Als ich das erste Mal darauf gestoßen bin, hat es sich natürlich auch für mich unheimlich angehört. Aber denk' mal an all die Menschen von denen man ab und an in Nachrichten hört, die sich an Kühen, Schafen usw. "vergangen" haben.

Sex vor der Ehe? Soll ich meiner Freundin die Augen öffnen? Wie?

Hej, Also meine beste Freundin ist in einer Glaubensgruppe (außerhalb dieser hat sie nur mich als richtige Freundin) in der es verboten ist, mit seinem Patern Geschlechtsverkehr zu haben bzw. sich vor ihm nackt zu zeigen, bevor sie verheiratet sind. Sie ist fast siebzehn, wurde vor einem Jahr getauft und ist seit einem jahr und drei Monaten mit ihrem Freund zusammen (bis zum heutigen Tage haben sie sich noch nicht geküsst, wisssen aber schon den Hochzeitstermin). Meine Familie meint ich sollte ihr zeigen wie schön das Leben in "Freiheit" ist. Wie stelle ich das am besten an? und soll ich es überhaupt tun?

...zur Frage

Mein Sohn hat uns beim Liebe machen erwischt! Sollen wir die Wahrheit sagen?

Hallo, ich bin Mutter von 4 Kindern. 2 Jungs und 2 Mädchen.

  • Junge 1 ist 6 Jahre alt
  • Mädchen 1 ist 7 Jahre alt
  • Junge 2 ist 13 Jahre alt
  • Mädchen 2 ist 14 Jahre alt

Junge 1, der sechsjährige, hat meinen Mann (seinen Vater) und mich (seine Mutter) erwischt, als wir uns... geliebt haben. Und er hat seiner Schwester (Mädchen 1) alles erzählt. Nun will sie es natürlich auch wissen...

Die großen wissen es ja schon...

Sie haben uns gefragt, was wir gemacht haben. Wir haben gesagt wir erklären es ihnen morgen, also heute.

Was sollen wir ihnen sagen, sie fragen die ganze Zeit und ich habe ihnen gesagt ich muss noch arbeiten. Sie glauben es mir aber in Wirklichkeit stelle ich euch diese Frage:

Wie sollen wir unseren Kindern erklären, was wir gemacht haben?

Sollen wir ihnen die Wahrheit sagen oder etwas anderes? Oder nichts?

Auch wenn ich nichts für sinnlos halte, weil sie dann den ganzen Tag fragen...

LG Lilasora

Umfrage:

...zur Frage

kann meine mutter mir vorschreiben ab wann ich sex habe?(bin 12 jahre alt)

hi, ich bin 12 Jahre alt und mein freund auch er ist allerdings acht tage älter, ;-)!! ich habe letztens mit meiner Mutter über Sex,kinder kriege usw. gesprochen sie meinte das ich frühstens mit 16 mein erstes mal haben darf. Kann meine mutter mir vorschreiben ab wann ich mein erstes mal haben darf??? weil ich würde es gerne schon früher mit meinem freund tun. ich habe mir mit meiner Freundin auch schon Kondome besorgt. bitte helft mir!

lg

...zur Frage

Wie steht ihr zu einer Freundschaft plus zwischen einem Mann und einer Frau?

Hallo,

Für uns, orthodoxe Christen gehört dies zu einer der größten Sünden, die man überhaupt begehen kann.

...zur Frage

Warum ist es verpöhnt mit 12 Sex zu haben?

Ganz ehrlich, ich bin zwar schon über dieses Alter hinweg, aber ich versteh nicht warum die Leute so heftig reagieren wenn jmd mit 11/12/13 Sex hat!

Dann kommen immer so Sprüche wie “als ich so jung war wie du hab ich im Sandkasten gespielt!“

Das mag ja sein aber es gibt auch sehr frühreife Menschen!

Was ist denn so schlimm daran wenn die Kinder bereit dafür sind?!

...zur Frage

Freundin will keinen Sex vor der Ehe... Was soll ich davon halten?

Hallo zusammen

wie oben geschrieben habe ich ein "kleines" Problem. Ich bin mit meiner Freundin nun seit 6 Monaten zusamme. Kürzlich hat sie mir gestanden, dass sie mit dem Sex (jeglicher Art) bis zur Ehe warten will.. dies hat mich sehr überrascht und ich weis nicht was ich davon halten soll. Sexuell ist sie sehr zurückhaltend. Beim "Fummeln" unter der Gürtellinie bremst sie sofort ab. Für mich ist das nicht einfach, denn während dem Küssen und Fummeln (oben rum) baut sich natürlich von Zeit zu Zeit ein gewisser Druck auf, um den man sich ab einem gewissen Alter nicht mehr selbst drum kümmern will (besonders wenn man eine Freundin hat). Ich bin 20 Jahre und sie ist 25. Wir beide sind noch Jungrfauen. Ich selbst hatte einfach lange nur Sport/Karriere im Kopf und konnte/wollte mich nicht auf Frauen konzentrieren. Doch eine Verletzung zerplatze mir die Träume vom Profisport und nun sieht mein leben etwas anders aus.

Wenn wir über Sex sprechen endet es meist in einem kleinen Streit. Anfangs sagte sie mir, dass sie mit dem Sex warten will, weil es ihr erstes mal sei und weil sie einfach auf den richtigen Moment warten möchte. Nun kürtzlich sagte sie mir, dass sie vielleicht "irreführende Aussagen" getätigt habe und dass sie mit dem Sex bis zur Hochzeitsnacht warten will... und das nicht aus relligiösen Gründen...einfach so..

Mein Problem ist nun folgendes: Sie wäre wirklich meine Traumfrau, nur das Problem mit dem Sex macht mir sehr zuschaffen. Ich kann und will sie "nur" wegen dem nicht verlassen. Erstens weil ich mich wie ein totales A-Loch fühlen würde, (choose sex over girlfriend) und zweitens weil alles andere so perfekt stimmt. In einem Streit, sagte sie, dass ich sie nicht genügend liebe, falls ich nicht warten will.. Ich fühlte mich sehr verletzt, dies zeigte ich ihr auch. Ich würde so gut wie alles für sie tun, zeige ihr das auchso oft ich kann.. Meiner Meinung nach liegt eine Beziehung auf Gegenseitigkeit und deshalb frage ich mich, wieso bin ICH derjenige der verzichten muss? Was haltet Ihr davon? Bin ich verrückt oder hat sie recht? Und was soll ich eurer Meinung nach tun? Warten und immer wieder darauf ansprechen (=Streit anzetteln :/ )? oder was meint Ihr?

Vielen vielen Dank für eure Hilfe, ich könnte wirklich Rat/Hilfe gebrauchen! Freundliche Grüsse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?