Ich habe heute ein Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung und meine Mutter geht's gesundheitlich fürchterlich, wie soll ich formulierungstechnisch absagen?

18 Antworten

Ich frage mich gerade,

warum ich unter jeder Antwort die gleiche Reaktion finde.

„Ein Gespräch bringt nichts wenn man in Gedanken nicht bei der eigentlichen Sache ist sondern nur bei der Mutter“.

Ich finde hier sind viele Leute, die versuchen wollen dir zu
erklären, dass es nicht wirklich sinnvoll ist ein Gespräch abzusagen wenn
deine Mutter gerade nicht akut in Lebensgefahr schwebt.

Auch ich finde, das es da eher von Belastbarkeit und „Stärke“
zeugt, wenn man da dann eben mal drübersteht.

Das heißt ja nicht, das du dem Unternehmen das verschweigen
musst. Ein kurzer Hinweis am Anfang – bitte entschuldigen Sie wenn
ich etwas abwesend wirke, meiner Mutter geht es gesundheitlich gerade sehr schlecht.
Das zeigt, dass du das hier auch wirklich willst.

Für mich wirkt es gerade so, als hättest du eigentlich nicht
wirklich Lust auf das Gespräch. Allerdings ist es doch eigentlich recht
wichtig….

Ich an deiner Stelle würde hingehen.

Und deiner Mutter wünsche ich auch alles alles Gute.

LG
Utau

Dann muss es deiner Mutter schon sehr schlecht gehen. Gute Besserung!

Du hast bestimmt eine Telefonnummer von der Firma. Ruf dort an und erklär denen ganz ruhig und verständlich, wie es deiner Mutter geht und dass es dir nicht möglich ist jetzt zu kommen.

Vielleicht bieten sie dir einen Alternativtermin an oder nicht.

Hast du keine Geschwister, Verwandte oder Freunde, die in der Zeit bei deiner Mutter bleiben können? Weil ein Vorstellungsgespräch ist echt wichtig. Wenn du deine Mutter 2 Stunden alleine lassen kannst, ohne dass sie stirbt, dann solltest du wirklich zur Vorstellung gehen.

Das Gespräch bringt nichts wenn man nicht bei der eigentlichen Sache ist und nur im Gedanken bei der Mutter

0
@herzilein35

Wie gesagt, wenn die Mutter nicht in Lebensgefahr schwebt, kann man sich auch auf ein Vorstellungsgespräch konzentrieren.

0
@herzilein35

...das Gespräch kann sehr viel bringen weil der Personaler gleich erkennen kann wie der Bewerber mit Drucksituationen umgeht, Beispiel:

Personaler bemerkt Nervösität des Bewerbers: 'Sie scheinen irgendwie nicht ganz bei der Sache...'
Bewerber: 'Naja gestern habe ich erfahren, dass meine Mutter schwer erkrankt ist, so richtig bekomme ich das nicht aus dem Kopf.' (besser ist die tatsächliche Diagnose zu nennen, dann klingt es weniger wie eine Ausrede)
Pesonaler (wahrscheinlich):'Oh, wollen sie das wir das Gespräch zu einem anderen Termin fortführen?'
Bewerber: 'Nein, ich möchte das jetzt durchziehen, ich kann ihr aktuell eh nicht helfen und muss auf andere Gedanken kommen.'
==>Ich würde sagen, perfekt...der Job ist gesichert

2
@waveboardexpert

Nicht unbedingt. Ich könnte es nicht. Vielleicht du aber das kannst du nicht pauschalisieren.

0
@herzilein35

herzilein35

Hast du schon einmal in einem einigermaßen großen Unternehmen gearbeitet und selbst Vorstellungsgespräche geführt und dann eingestellt?
Wenn nein, dann frage ich mich, wieso du dir so sicher bist, dass du richtig liegst.

0
@herzilein35

Wenn die Mutter nicht schwerkrank ist, dann ist es ein Zeichen des Charakters, wenn man sich dann für ein Vorstellungsgespräch zusammenreißen kann.

Wenn meine Mutter krank im Bett liegt und ich ihr Medizin aus der Apotheke holen muss und sie die ganze Woche flachliegt, denke ich auch nicht den ganzen Tag darüber nach und kann nichts anderes mehr tun, weil ich nur an sie denke. 

Wenn jetzt was schlimmes passiert ist, dann ist das natürlich anders. Aber wir gehen hier ja alle davon aus, dass sie "nur" krank ist.

0
@herzilein35

Das ist mal überhaupt gar kein Unsinn. Wie viele Bewerbungsgespräche hast du denn schon als Personaler geführt?

0

Nur weil es deiner Mutter mal schlecht geht, solltest du das Vorstellungsgespräch nicht absagen, nen Neues wirst du nicht bekommen, da man von ausgeht, das wenn es deiner Mutter schlecht geht, du jedesmal fehlst.

Sollte deine Mutter Aktuell gestern einen Unfall gehabt haben und du mußt nun alles Regeln, ist das was anderes, dann würd ich das auch so mitteilen und um einen neuen Termin bitten. Aber auch hier besteht die Möglichkeit, das sie sich dann anderweitig umsehen.

Mit enganliegendem Rollkragenpullover unter dem Blazer zum Vorstellungsgespräch(Ausbildung), in Ordnung? Wenn, ja welche Farbe sollte der Rollkragenpulli haben?

Siehe oben danke schon mal im vorraus vielmals!

...zur Frage

Wie kann ich kündigen, ohne gesperrt zu werden?

Ich muss unbedingt meine Ausbildung kündigen, denn Gesundheitlich geht das nicht mehr. Ich weiß, dass ich dadurch eine Sperre vom Jobcenter bekomme, was ich aber lieber vermeiden möchte, denn gesundheitlich geht's nicht mehr. Ich habe deswegen auch einen Termin beim Arzt bekommen.

Wie kann ich eine Sperre vermeiden?

...zur Frage

Vorstellungsgespräch, obwohl ich absagen möchte?

Hallo, Ich habe bald ein Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung. als wir den Termin vereinbart haben war ich auch noch interessiert. Allerdings habe ich mich nun entschieden doch die Schule weiter zumachen, auch wenn ich in der Bewerbung eigentlich Gründe geliefert habe, warum ich aufhören möchte mit der Schule. Ich habe es mir anders überlegt. Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll. Soll ich das Vorstellungsgespräch absagen? Soll ich trotzdem dort hingehen und es dann erzählen? Und wenn ja, wann? Am Anfang des Gesprächs oder am Ende? Oder was sonst? Nur damit das klar ist: Der Beruf interessiert mich noch, allerdings will ich halt doch erst Abi zuende machen (bin Klasse 11). Eure Hilfe wäre nett, lg

...zur Frage

was wird mich beim Assessment Center erwarten?

hallo habe kommenden samstag ein Auswahlverfahren bei globus (Einzelhandelskaufmann) und muss auch noch eine selbstpräsentation vorbereiten jedoch nicht länger als 5 min. jedoch keine technischen geräte. was soll ich tun?

Aspekte die beinhaltet werden sollten

Vorstellung Ihrer person

meine beste eigenschaft

warum habe ich mich gerade dort beworben

warum sollen sie mich einstellen

was erwartet mich dort noch?

herzlichen dank im voraus

euer onkel

...zur Frage

Wie sind Sie auf diese Ausbildung gekommen und was genau interessiert sie an dem Kaufmann für Büromanagement?

Hey Leute. Ich habe gleich einen Vorstellungsgespräch bei der DVAG( DeutscheVermögensberatung). Wie würdet ihr auf die oben gestellte Frage antworten, wenn ihr beim Vorstellungsgespräch sitzen würdet ?

Bitte um Rat

Danke im Voraus  

...zur Frage

Warum möchten Sie gerade diesen Beruf erlernen?Was kann man da beim Vorstellungsgespräch antworten?

Habe am Dienstag einen Vorstellungsgespräch und weiß nicht genau was ich bei den beiden Fragen antworten kann:

Warum möchten Sie gerade diesen Beruf erlernen? Und Können Sie sich vorstellen, wie ein normaler Arbeitstag aussehen wird?

Könnt ihr mir da helfen? :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?