Ich habe heute Chemie geschrieben und habe ein sehr schlechtes Gefühl?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du solltest Dich nicht selbst verrückt machen. Vielleicht ist die Arbeit ja gar nicht so versemmelt wie befürchtet. Hatte ich in Physik auch mal.
Was genau gibt Dir denn ein so schlechtes Gefühl? Thematisch, meine ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stephanie771
04.05.2016, 15:10

Also beispielsweise war eine Aufgabe : beschreibe die Funktion und die Spezifität von Enzymen und da bin ich fast nur auf die Spezifität eingegangen :((((

0

Vielleicht denkst du ja auch nur damit es so schlecht war und die 'wichtigen' Details waren nicht einmal SO wichtig...und außerdem wenn du eine 5 schreiben würdest und dann den Schnitt ausrechnest hättest du immer noch eine 3...Das kann eben jedem Mal passieren...Und da du so gut bist, kannst du das mit anderen Noten wieder ausgleichen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprech dir einfach zu: "Es ist nur eine  Arbeit"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi :)

Kann doch jedem mal passieren, dass man ne Klausur verhaut. Du hattest die erst 1+, also so viel kann doch nicht passieren ;)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wirklich keine Frage....
Wenn du ein schlechtes Gefühl hast und denkst du hast es versaut dann ist es vielleicht so. Jeder verkackt mal. Habe ich erst letztens in meiner Informatik arbeit ^^

Mach dir keinen Kopf da drüber man. Ist nur eine Arbeit dein Leben ist nicht vorbei.

Keine Ahnung wie du ne 1+ haben kannst bei mir in BW gibts keine 1+ ^^ Zumindest nicht in meinem Freundeskreis und Bekanntenkreis. (Also von den Schulen her ist die beste Note IMMER 1).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abwarten und sehen wie das Ergebnis wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?