Ich habe heute 2männliche Kaninchen zusalmmen geführt & die rammeln sich die ganze Zeit nurnoch. hört des auch irgendwann mal wieder auf?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi du,

das Feld unter der Überschrift ist nicht als Deko gedacht. Ist es denn wirklich zu viel erwartet ein paar Informationen zu bekommen? Du willst doch schließlich auch eine gute Antwort.

Wichtigste Frage voran, wie alt sind die Rammler und wann wurden sie kastriert bzw. sind sie kastriert?

Falls sie nicht kastriert sein sollte, trenn sie bitte umgehend wieder!

Falls sie kastriert sind, stellt sich die Frage, wie du vergesellschaftet hast. Haben sie neutralen Boden (mindestens 6qm), dort mehrere Rückzugsmöglichkeiten mit 2 Eingängen? Gibt es genug Futterplätze, Tränken und Klos?

Dann ist das ganz normal. Rammlen gehört in diesem Fall zur Klärung der Rangordnung mit dazu. Eine Vergesellschaftung dauert nicht nur 1 Tag sondern u.U. auch mal 2 Wochen. In dieser Zeit werden sie sich das Fell ausreißen, rammeln und sich jagen. Erst wenn sie friedlich über mehrere Tage zusammen Fressen und Kuscheln solltest du sie zurück in ihr angestammtes Gehege setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi nicochrissi,

2 Männchen: eines kastriert und eines unkastriert... das war leider ein Fehler! Genauso war es ein Fehler sich nicht über Kaninchen zu infomrieren bevor man da irgenwas macht... -.- Denn schließelich sind es Lebewesen bei denen man viel beachten muss...

Erstmal: ALLE Männchen müssen immer, ausnahmslos, kastriert werden! Denn sie leiden unter ihren Hormonen und sich agressiver, weshalbt sie immer kastriert werden müssen. Zudem: Unkastierte Männchen schwängern und bedrängen Weibchen, und bedrängen auch andere Männchen immer weiter. 2 Unkastrierte bekämpfen sich sogar sehr, oft, bis eines tot ist. Unkastriert kann man sie nur alleine halten, was Tierquälerei ist!

Daher, kastriere den einen und warte 2-3 Wochen bis er von einen Hormonen und seiner Aggressivität runter ist. In der Zeit dürfen sich beide weder sehen noch riechen (das ist sehr wichtig!!), und müssen dann vergesellschaftet werden. Das heißt nicht sie einfach zusammen zu setzen, und auch nicht sie Käfig-an-Käfig nebeneinander zu setzen (darunter leiden sie), sondern sie wirklcih auf neutralem Boden zu vergesellschaften :D

Rammeln und bekämpfen ist in gewissem Maße jedoch unter korrekten Vorrausstetzungen normal, denn Kaninchen sind Rudeltiere und die haben immer einen Rudelführer; und dieser Posten wird und muss ausgekämpft werden ;)

Wie eine Vergesellschaftung geht, und auch alles weitere zu Kaninchen findest Du hier:

  • kaninchenwiese.de
  • diebrain.de/k-index.html

Natürlich kannst Du hier auch noch weiterfragen ;)

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also der eine Hase ist seid einer Woche kastriert und ungefähr 3 Jahre alt und der zweite Hase ist nicht kastriert und so etwa ein halbes Jahr alt denn jüngeren Hasen haben wir eigentlich nur geholt damit der andere nicht so alleine ist .... Ich hätte auch die Möglichkeit das junge mänchen gegen ein genau so altes Weibchen tauschen sollte ich das mal versuchen? Aber nicht das der kastrierte Hase noch mal kann da es nur eine Woche her ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
monara1988 27.02.2016, 21:26

Hi nicochrissi

unter den Atnworte steht "kommentieren". Daher gebe Dein Kommentar bitte da an denjenigen ab und nicht hier als Antwort; das ist falsch^^

2
Ostereierhase 27.02.2016, 21:30

Bitte benutze Punkte und Kommas, das Lesen ist sonst wirklich anstrengend.

Der zweite Rammler muss zwingend auch kastriert werden, wenn du sie vergesellschaften willst. Davor macht das keinen Sinn, unkastrierte Rammler bekämpfen sich bis aufs Blut, bitte trenn sie bis dahin wieder.

Mit dem Weibchen könntest du ihn frühestens vergesellschaften, nachdem du 6 Wochen Kastrationsquarantäne abgewartet hast, sonst wäre eine Deckung wahrscheinlich.

Den Rest hat Monara schon korrekt erklärt.

2

zwei Rammler nur dann, wenn beide kastriert sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe auch 2 männliche Kaninchen zu Hause.Sind sie kastriert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?