Ich habe große komplexe mit meiner Nase, hat wer tipps?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das mit der Nase ist echt schlimm, das habe ich schonmal bei jemanden miterlebt. Man macht sich ja die ganze Zeit Sorgen, wenn keiner das beachtet, man denkt an nichts anderes mehr und wenn man ein Seminar verlässt fragt man, hat er mir die ganze Zeit auf die Nase geschaut. Aber dass kann man sich später einfach operieren, ich kann wie gesagt verstehen, wenn dundarunter leidest. Schlimmer ist die Tatsache, dass du gerade 13 bist und andere dich damit Ärgern. Weißt du, wenn sie wissen, das sie dich treffen und verletzen können, dann macht das nur Spaß.
Es hört sich echt dumm an, aber du solltest sowelche Aussagen einfach ignorieren. Du wirst daran wachsen und reifees Verhalten entwickeln mit der Zeit. Wenn sie dich hänseln, geh einfach dein Weg, als wenn du sie nicht hören kannst. In dem Wissen, dass es garnicht um deine Nase geht. Hättest du eine Beule auf der Stirn würden sie Einhorn sagen, habe ich auch früher gemacht. Dann war das Mädchen eben ein Einhorn, war ihr so egal, es war eine kranheitbedingte Sache (keine Beule). Und im Nachhinein habe ich nichtmals gewusst das es sie verletzen könnte, da es alle immer sagten. Aber sie warbein Kumpel, ich unreif und wenn ich Witze grmacht habe, sagte sie nur; sehr witzig:)

Zusammengefasst: später wirst du uber diese Leute lachen, was sie heute sagen, ist morgen vergessen. Und was sie sagen hat keinen Sinn, versuch nicht cooler als sie zu sein, dann bist du es.

Wir haben alle etwas und willst du es herausfinden um andere damit aufzuziehen? Wenn es etwas so offensichtliches ist, dann sind sie nicht sonderlich klug, weil du sagst ihnen auch noch quasi damit, dass sie erfolg haben. Jetzt mach dich selbst nicht fertig, in dem Wissen, dass du noch ganz relevantere Probleme hadt, wozu sie zu low sind.

Da kann man nicht wirklich viel machen.

Du kannst ja eine Brille anprobieren und schauen ob es besser aussieht.

Falls du Make-Up trägst hilft vielleicht Contouring.

Sonst eine Schönheits OP. Das würde ich zwar erst ab 18 machen. Legal ist es jedoch auch unter 18 mit Einverständnis der Eltern.

Während der Pubertät verändert sich noch viel an deinem Gesicht. Also am besten abwarten. Vielleicht wirst du in Zukunft zufrieden sein mit deinem Aussehen.

Vielleicht mit Piercings verschönern

Nasen-OP, aber wie?

Hallo :)

Ich habe eine breite Nase + zusätzlich einen Hocker, welche mich schon seit meiner Kindheitszeit sehr belastet. Leider kann ich nicht so viel Geld für eine richtige Nasen-OP bezahlen aber ich fühle mich echt schlecht mit der Nase...Sie belastet mich sehr und es ist mir sehe unangenehm wenn mich jemand ansieht. Als würde diese Person nur auf meine zu breite Nase achten. Es zerstört mein ganzes Gesicht und es sieht schrecklich aus. Was kann ich tun um irgendwie eine Nasen-OP finanziert zu bekommen? Habe mir schon überlegt mir die Nase zu brechen aber könnte es dann nicht mit noch einem größeren Höcker enden? Das wäre ja doppelt so schlimm. Bitte nur ernst gemeinte Antworten, meine Nase hat mich schon immer belastet und ich bin die erste in der Familie mit einem Höcker. Die breite Nase habe ich von meinem Vater.

Liebe Grüße & Danke im Voraus.

...zur Frage

Liebe, Schönheit, Nase : Jungs achten kaum auf mich oder finden mich hässlich!

Also ich hab da ein Problem. Ich find mich eigentlich hübsch. Wäre da nur nicht meine jumbo-Nase à la pinoccio!!! Also ich hab schöne braune Augen, Braune Haare und auch schöne schmale Lippen aber so ein sehr schmales gesicht das von der Seite nicht so schön aussieht, da das so rausgeprägt ist.Jedenfalls bereitet mir meine ase den meisten Kummer zu. Meine Nase ist lang und etwas breit und eig ist das nicht soo schlimm aber da ist so ein Höcker!! =( und ich seh von der Seite echt doof aus. Und bekanntlich ist es doch so, dass man erst immer so die hübschen Leute in einer Gruppe oder so anschaut und ich sehe aus wie so ein Loser! ich würd mich gern hübsch machen (mach ich ja auch mit Kleidung aufpeppen und so :) ) aber ich darf mich nicht schminken! das is echt kake ich hab schon mit allen Mitteln versucht meine Mum zu überreden: erfolglos.... Jedenfalls achten auch Jungs nie auf mich. Sie sehen mich immer als hässlichste und so (das sagen sie zwar nicht aber ich merke das und die geben das sogar (ungern) zu) =( ich will unbedingt was tun. Welche Frisur kann ich machen oder sonst was damit meine nase nicht im vordergrund steht?

...zur Frage

Nase nach OP‘s schlimmer als zuvor?

Ich bin einfach nur noch verzweifelt!

Ich habe mir mit 18 voller Hoffnung das erste mal die Nase (groß, lang, breit, höcker) operieren lassen. Die OP dauerte lang und es stellte sich relativ schnell raus, dass ich unzufrieden mit dem Ergebnis bin. Der Höcker und die Breite waren zwar weg. Die Nase war dennoch immer noch sehr groß und lang. Nach einem Jahr (Ich hatte übrigens das Gefühl, dass sich die Nase in diesem Jahr wieder ins negative veränderte) entschloss ich mich beim selben Operateur für eine Nachkorrektur. Fazit: Wieder Kosten, wieder Vollnarkose, keine Änderung. Bei dieser OP sah meine Nase sprichwörtlich aus wie vorher. Niemand sah eine Änderung. Wieder musste ich mich mit dieser Nase zufrieden geben. Nach weiteren 1,5 Jahren entschloss ich mich einen anderen Chirurgen aufzusuchen. Er ist ein Nasen Spezialist mit einer Top Bewertung auf Jameda. Er verstand sofort mein Problem und sehr einfühlsam. Erneut entschied ich mich wieder mal voller Hoffnung für eine 3. !!! OP. Nach der Operation sah die Nase ganz in Ordnung aus. Sie wurde etwas schmaler, die Spitze etwas schöner. Dennoch war sie noch zu groß und lang. Wieder ein Jahr nach dieser OP sieht meine Nase einfach nur schrecklich aus, es hat sich sogar ein Höcker gebildet der 6 Monate nach der OP ohne bleibendem Erfolg mit Cortison weg gespritzt wurde. Mich belastet das ganze einfach sehr. Die Nase ist nun groß und lang mit einem Höcker und die Spitze ist extrem dick. Meine Nase sieht schlimmer aus als vor der OP. Der Nasenspezialist versteht mich. Er ist nicht zufrieden mit dem Ergebnis und bald steht schon eine 4. OP (wenigstens dieses Mal ohne kosten) bevor. Er meinte, dass meine Nase bereits sehr vorbelastet war/ist und er während der 3.OP Schwierigkeiten hatte die Nase zu verkleinern, da er erst einmal ein Gerüst aufbauen musste welches von den Vor-OP‘s zerstört war.

Hat in diesem Gebiet jemand Erfahrungen? Kann eine 4. OP wirklich noch eine schöne Nase zaubern oder ist dies unwahrscheinlich? :(

...zur Frage

sehr krumme Nase mit Höcker was soll ich tun ich will nicht mehr?

Hallo gutefrage community

Tut mir leid erstmal für den langen Text.

Ich bin 18 Jahre alt und ein Junge, hatte noch nie eine Freundin. fangen wir erstmal andas ich eine sehr krumme Nase habe also die fällt definitiv auf und noch das ganze zu verschlimmern mit einem höcker drauf das meine Nase so aussehen lässt wie eine Rabe. Ich will einfach nicht mehr leben weil meine Nase mein komplettes Gesicht zerstört von vorne und von der Seite meine Gesichtszüge sind nicht gleichmäßig, also ich sehe damit echt hässlich aus. Ich wurde auch öfters wegen meiner Nase angesprochen und habe auch sehr oft im Bett selbstmordgedanken.

Da meine Nase echt nicht normal aussieht bin ich zum HNO gegangen um zu schauen ob ich irgendwelche Fehler habe. Ich musste dan zum Radiologen und nach dem Röntgen Bilder hat mir der Radiologe gesagt das meine Nase gar nicht beeinträchtigt ist und ich nur eine krumme Nasenscheidewand habe das aber logisch ist bei einer krummen Nase. Bin deshalb nicht zum HNO um die Röntgen Bilder vorzulegen da es doch kein sinn macht wenn mir der Radiologe sagt das alles eigentlich in Ordnung ist außer eine Krumme Nasenscheidewand.

Eine Operation würde für mich in Frage kommen, aber ich kann es mir einfach nicht leisten vorallem weil ich noch zur Schule gehe und meine Eltern würden denke ich niemals das für mich bezahlen.

Bitte sagt mir nicht das ich damit leben sollte, weil einfach kaum jemand diese Probleme haben. Und ich will nicht damit weiter leben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?