Ich habe gleich meine Führerschein Prüfung... Was tun gegen Nervosität?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Problem kenne ich... Aber auch wenn du es Villt nicht glauben magst, aber gutes zureden hilft tatsächlich. Ich habe mir einen Tag vor der Prüfung und auch die Stunden vor der Prüfung immer vorgestellt wie es wohl ablaufen wird und mir immer wieder gesagt ich schaffe das morgen /heute. Normalerweise halte ich selbst nicht viel von sowas aber es hat mir tatsächlich geholfen und ich war nicht so nervös wie ich dachte. Also geh dir im kopf mal durch wie es wohl sein wird wenn alles gut läuft und sage dir immer wieder das du das schaffst.. Wenn du möchtest kannst du mir ja dann hinterher erzählen wie es gelaufen ist :) viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BieneMajaaa
01.03.2017, 07:06

Dankiiii!🙈Ja vllt sollte ich die Situation echt mal im Kopf durch gehen, ich hoffe das entspannt mich dann etwas! :) ka ich berichte Dir das gerne- hoffentlich schaff ich das!!! :)

0
Kommentar von Blackrose278
01.03.2017, 07:09

Bestimmt schaffst du das. Und nur nebenbei, meine Prüfung dauerte 20 min viel länger wirst du auch nicht brauchen

0
Kommentar von Blackrose278
01.03.2017, 13:42

Und wie ist es gelaufen

0

Ich hatte meine Prüfung in Dezember und kann mir daher vorstellen, wie du dich fühlst. Aber das ist gar nicht so schlimm, wie man denkt. Mein Prüfer hat sich beispielsweise die ganze Zeit mit meinem Fahrlehrer unterhalten und dann war eine sehr lockere Atmosphäre im Auto.
Stelle dir einfach vor, es ist eine ganz normale Fahrstunde und hinten sitzt dein Freund, oder sonst irgendwer den du gut kennst und sagt dir einfach was du machen sollst.
Fahre einfach so wie du es kannst und wie es dir dein Fahrlehrer beigebracht hat.
Trinke vorher genügend, dass du nicht schlapp wirst und esse zumindest etwas (auch wenn das bei der Aufregung vielleicht schwer ist).
Und wenns heute nicht klappt, dann beim nächsten Mal - das ist auch nicht schlimm!
Aber du schaffst das heute bestimmt, man stellt es sich viel schlimmer vor als es wirklich ist. Du musst bedenken, dass du ja, nehme ich an, nur bekannte Strecken fährst. Eigentlich kann dich ja nichts überraschen :-)
Viel Glück dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jetzt machst du dir nen entspannten morgen
frühstückst und trinkst etwas

ich hatte vor 2 jahren meine prüfung und war eig sehr aufgeregt doch wärend der Prüfung war ich total ruhig fahr soxauto wie es dir dein fahrlehrer beigebracht hat lass dich nicht hetzen. Du hast eine ganze stunde zeit und musst nicht so schnell wie möglich wieder am Start punkt sein 😅

guck auf die straße und mach was dir ab und zu die stimme hinter dir sagt
das schaffst du ganz locker du musst keine angst haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BieneMajaaa
01.03.2017, 07:02

Wie lieb Dankeschön ! Ich werde auf jedenfall heute so ruhig wie möglich fahren- der Typ ist super! Dankeschön !! :) aber jetzt werde ich mir erstmal ein käffchen gönnen, ich hoffe der hilft zumindesg meiner Müdigkeit weiter! :) 

0
Kommentar von Commandokeks123
02.03.2017, 11:20

darf man fragen ob du bestanden hast?

0

Kurz vor der Prüfung eine Banane essen. Hinsetzen und bewußt ruhig und gleichmäßig atmen. Ausweis, ggfs. Sehhilfe nicht vergessen. Pünktlich Dasein. Da man nicht weiß was dran kommt, lohnt es sich nicht Gedanken über irgendwas zumachen, Prüfung kann ja sogar noch ausfallen, Zack war alles umsonst.

Denk an die Banane und nun viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BieneMajaaa
01.03.2017, 07:04

Ok das mit der Banane werde ich Mal ausprobieren- vielen lieben Dank ! Und Jaaa den Ausweis darf ich auf keinen Fall vergessen, gut das du es noch mal geschrieben hast ! :) 

0

Gar nichts.
Bleib einfach ruhig,lass es kommen wie es ist.
Du schaffst das schon und wenn nicht,dann beim zweiten mal.
Ich hatte auch Panik, habe gezzitert,Schweißausbruch.... Aber ich habe es geschafft und weiß bis heute nicht,wie? 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?