Ich habe gestern zum ersten Mal einen 5-10 Sekunden langen Zug an einer Zigarette gemacht, werde das nie mehr machen, wie schädlich war das jetzt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was soll denn da bitteschön geschehen?

Meinst du, du bekommst jetzt sofort Krebs, weil du ein einziges Mal an einer Zigarette gezogen hast?

Da solltest du dir eher Gedanken machen über die normale Atemluft, die du 24 Stunden täglich ein und ausatmest. Dann nimmst du nämlich weitaus mehr Schadstoffe auf als durch einmaliges Ziehen an einer Zigarette.

Bleaching1 21.02.2017, 06:09

okay gut danke:)

0

Es ist eine frage wie du es verträgst.
Aber die ersten paar kippen machen nix an körperlichen schaden also keine angst ich spreche aus erfahrung hatte ein jahr geraucht und irgentwann is mir aufgefallen was sollen der scheiss und seit dem bin ich wieder gut in sport und ich bin wieder gewachsen also kann ich dir sagen da passiert garnix.
Denk dran einmal ausbrobieren geht aber einen tipp lass bitte die finger weg davon es gibt dir 100 fachen vortel in allem

MFG Lucas

Bleaching1 21.02.2017, 06:14

ja ich werde nie wieder eine anfassen:) vielen dank für deine Antwort:)

0
Lucas4T 21.02.2017, 06:14

Das ist gut bittesehr ich helfe gerne

0

Das ist komplett egal, wichtg ist nur die finger davon zu lassen.ein zug,selbst eine ganze zigarette kann dir nichts tun,auf dauer.

Bleaching1 21.02.2017, 06:06

ja werde auch nie wieder machen. okay das ist gut, dass es nicht so schlimm ist wenn man einmal dran zieht vielen dank für deine Antwort:)

0

Hallo! Da ist nichts passiert . Kann sogar gut sein. Man ist halt neugierig und muss es probiert haben, war bei mir auch so.

Thema durch und man lässt es dann ist alles gut. Übrigens : Jede Zigarette verkürzt statistisch gesehen das Leben um 10 Minuten.  

Da fehlt Dir jetzt vielleicht 1 Minute - bei anderen sind es viele Jahre.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Bleaching1 21.02.2017, 06:12

okay gut, hatte jetzt namlcj echt Angst:) danke für deine Antwort:)

1

Lungenkrebs Risiko steigt um 0,00139 %

 Was ist Lungenkrebs?

Lungenkrebs geht meist aus den Zellen der unteren Atemwege (Bronchien) hervor. Daher wird er auch als Bronchialkarzinom bezeichnet. Ärzte unterscheiden bei Lungenkrebs vor allem eine kleinzellige und eine nicht-kleinzellige Form. Kleinzellige Bronchialkarzinome wachsen rasch und bilden häufig Metastasen aus, also Tochtergeschwulste in anderen Organen. Diese Form kommt jedoch nur in 20 Prozent der Fälle vor. Zirka acht von zehn Patienten haben ein nicht-kleinzelliges Bronchialkarzinom.Lungenkrebs ist bei Männern in Deutschland die zweit-, bei Frauen die dritthäufigste Krebserkrankung. 2012 erkrankten laut dem Zentrum für Krebsregisterdaten rund 53.000 Menschen neu daran, Männer sind öfter betroffen als Frauen. Allerdings erkranken seit den 1980-er Jahren immer weniger Männer neu an Lungenkrebs, während die Zahl bei Frauen ansteigt. Experten führen dies darauf zurück, dass heute mehr Frauen rauchen als früher.

Hallo Bleaching1,

deine oberen Atmenwege und Brochien sind jetzt etwas gereizt. Das Nikotin und die anderen Giftstoffe sollten inzwischen wieder abgebaut sein.

Wenn es bei diesem einen bitter-schmeckenden und kratzigen Atmenzug bleibt, dann hat es nicht geschadet.
Ansonsten empfehle ich einen Blick auf die hübsch-hässlichen Bilder auf den Zigarettenschachteln, vor allem diese, mit den abgefaulten/abgestorbenen Zehen. Diese sind bei langjährigen Rauchern sehr real.

Gruss
di Colonna

Bleaching1 21.02.2017, 06:15

ist das arg schlimm wenn die jetzt etwas gereitzt sind? hab gestern nämlich einmal dran gezogen....

0
rukkk 21.02.2017, 06:21
@Bleaching1

Nein ist es nicht. Dein Körper ist weitaus größeren Belastungen als einem Zigarettenzug ausgesetzt. Proplematisch wird es wenn das regelmäßig passiert.

0
DiColonna 21.02.2017, 06:26
@Bleaching1

Nein, das ist nicht so schlimm. Etwa wie eine leichte, oder mässige Halsentzündung bei einer Erkältung. Die gleichen Hausmittel würden auch hier helfen, nur keine scharfen mentholhaltigen Hustenbonbons.
Fenchelhonig, Milch  ect.... wäre OK.

0
Bleaching1 21.02.2017, 14:16

oki danke:)

0

Ist das dein Ernst? Es gibt Menschen wie mich, die rauchen jede Woche 1 - 2 Packungen, es gibt Menschen, die rauchen jeden Tag 2 Packungen und es gibt Menschen wie dich, die das nur ab und zu machen. Was denkst du wohl ist schädlicher?

Bleaching1 21.02.2017, 14:15

ich mache es ja nocht ab und zu ich habe es nur einmal getestet und nie wieder:)

0

Was möchtest Du wissen?