ich habe gestern den film prisoners gesehen aber nur bis Locki die kisten aufgemacht hat, was ist mit keller und den kindern passiert und wer sind die mörder?

2 Antworten

Schau dir den Film noch einmal in Ruhe an, er ist es wert.

Die Tante und ihr verstorbene Ehemann haben diesen verstörten Jungen, auch den anderen, damals entführt und ihn durch Drogeneinfluss gefügig gemacht. Die Kinder sind bei der Tante, eine wird gerade vergiftet die andere ist unter dem Auto in einem Schacht wo der Vater sie findet und selbst eingesperrt wird. Alle leben zum Schluss und sind glücklich. Der verstörte Junge findet zum Schluss die richtige Familie und wird glücklich.

und was passiert mit alex (verstörter) nachdem er gefunden wird ? also war er unschuldig?

0
@WantIToIHelp

Das andere kind ist abgehauen. Die war nicht unter dem auto, da waren die Kinder halt davor drinne

0
@WantIToIHelp

Er musste immer eine Flüssigkeit trinken und war deswegen so verstört, der cop findet ihn und fährt daraufhin zur Tante. Mehr erfährt man nicht außer dass er halt auch Opfer der beiden wurde. Ich denke dass er die Kinder immer mit beschafft hat damit die sie töten können. Als Motiv sahen die dass die Menschen immer weniger an Gott denken oder so ähnlich..habe den lange nicht gesehen ;)

0

Die entführerin war die adoptivmutter von alex. Sie war der mann von dem kinderschänder in dem haus vom pater. Hugh findet des heraus und sie sperrt in weg. Gyllenhal findet die Frau dann später, wenn sie das kind töten will. Geht dann alles gut aus nur das hugh noch in dem loch ist  

und was is mit alex passiert?

0
@WantIToIHelp

Gyllehall hat ihn befreit. Nichts weiteres. Man hat erfahren, dass er auch ein opfer von dem kinderschänder war 

0

Was möchtest Du wissen?