Ich habe die Schule geschwänzt, was erzähle ich meinen Eltern?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Sag deinen Eltern, die Queen hat angerufen und hatte einen neuen Auftrag für ihren 007.

Das hat dich leider den ganzen Vormittag gekostet, aber die Welt ist nun sicher. Vorerst. Vermutlich wirst du noch einige Male in der Schule fehlen und die Queen darf leider nie öffentlich ihren Dank aussprechen um deine Identität zu wahren, aber du machst die Welt sicher.

Deine Eltern sind dann sicher beeindruckt und du hast eine Lizenz zum schwänzen.

Wenn du enrsthaft mit dem Gedanken spielst, es deinen Eltern zu beichten, dann solltest du ihnen auch den wahren Grund sagen und deine Eltern um Hilfe und Aussprache bitten. Du fühlst dich in der Schule offenbar sehr unwohl und hast eine Menge Probleme, die du mit deinen Eltern besprechen solltest.

Sag deinen Eltern dass du mitten auf dem Weg bauchschmerzen bekommen hast und irgendwie durchfall oder so

Ich hab die letzten 2 h geschwänzt

0

dann sagst du halt dass es dir in der pause schlecht ging und du durchfall hattest und so schnell wie möglich auf die Toilette musstest, und danach hast du dich nicht meht getraut in das klassenzimmer zu gehen weil die lehrerin dich sonst gefragt hätte wieso du so spät bist unso

1

Das ist doch Dein Problem.

Warum hast Du nicht vorher sämtliche Möglichkeiten und deren Folgen durchdacht?

sag halt, dass du geschwänzt hast. das wird so we so raukommen.

Was willst du jetzt noch hören?

Farbe bekennen, was anderes bleibt dir nicht übrig!

Also ICH persönlich wär ehrlich un würd sagen dass ich z.B. Kein Bock hab oder so

Die Wahrheit vermutlich...was war denn der Grund?

Ich bin zu meinem Freund gegangen aber ich will des nicht sagen weil ich nicht will das meine Eltern denken er wär ein schlechter Umgang

0

Wieso hast du geschwänzt?
Ich mache das so, das ich sage ich habe Bauchschmerzen und gebrochen und dann ruft die Sekretärin meine Mutter an.

Nächstes mal vielleicht besser für dich ;-)

Was möchtest Du wissen?