Ich habe gerade von einer Firma eine Mahnung über 800 Euro erhalten per Email... was soll ich tun

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Schau dir mal die Email Adresse an. Ich hab auch mal sowas bekommen und da war die email adresse sehr unseriöse, da stand dann zum Beispiel sowas wie "checker@...de" oder so. Dann würde ich es einfach ignorieren oder zurück schreiben "sehr seriöse email adresse", dann hatte zumindest ich meine Ruhe :D vorher habe ich bestimmt schon 3 Stück bekommen. Falls die adresse seriös Aussieht, versuch dich mit dem Unternehmen in Kontakt zu setzten und zu fragen, was du gekauft haben sollst. Den Anhang würde ich auch nicht öffnen.

Liebe Grüße

Beachte die Mail einfach nicht. Hab sowas auch schon bekommen. Im Anhang ist Wendern ein Virus oder sie wollen einfach nur deine Kohle und hoffen das du vor angst überweist.

Einfach ignorieren :-)

Hast du eine Rechtschutzversicherung wenn ja dann geh zum Rechtsanwalt wenn nein dann geh zur Polizei mach eine Anzeige und auf keinen Fall die Mail öffnen.

Keine Geschäftsverbindung: Ignorieren, löschen - der Verdacht auf Trojaner-Anhang ist sehr berechtigt

Ja könntest recht haben ein Virus vorsicht ist geboten. Zahlen brauchst du nicht lösch es einfach. Alles Gute Brighet

Löschen natürlich =)

öffne sie nicht! da kann nicht nur virus stecken, sondern durch diese e-mail können die hacker alle deine nachrichten lesen-die haben sozusagen dann einen zugang zu deinem konto.

ausserdem müssten die diese mahnung per post schicken mit der unterschrift des firmafführers

Ich habe in meinem Familienkreis auch schon OFT davon gehört das sowas passiert. immer mit Mahnung. Z.B. mit unbezahltem Kaffe (der 930 Euro kosten soll) oder einem unbezahltem Fahrrad.(400 Euro) NICHT BEANTWORTEN NICHT ZAHLEN EINFACH IGNORIEREN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

wenn du nichts bestellt hast, nichts geliefert bekommen hast.... drücke das in den skat

Was möchtest Du wissen?