Ich habe gerade Vollkornbrot gegessen mit Käse und Eiern und Paprika und bin in der 7 SSW und habe alles erbrochen woran liegt das oder ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mach dir keine Sorgen, morgendliche Übelkeit und Erbrechen können im ersten Drittel der Schwangerschaft durchaus auftreten. Versuch, Essen im Hause zu haben, das du gut verträgst. Das kannst du, wenn der Magen sich etwas beruhigt hat, zu dir nehmen.

Falls du dir Sorgen um dein Baby machst, hier ein Spruch meiner Gynäkologin in ähnlicher Situation: Das Baby holt sich schon, was es braucht, auch wenn die Mutter mal nichts gegessen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte es vielleicht daran liegen das du schwanger bist..? Nur ne Vermutung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SweetyPrincessa
05.03.2017, 10:32

Ja aber morgen Übelkeit bekommt man ohne was zu essen schon 

0

Was möchtest Du wissen?