Ich habe gerade ganz arge Blähungen wie bekomme ich die wieder weg?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

geh auf toilette und iss nichts mehr deftiges imoment oder süßes am besten du isst obst oder gemüse reis....und trinkst was wenn du hunger hast imoment nicht mit misst vollstopfen ich glaub das würde es noch viel schlimmer machen

Ingwer - egal ob als Stückchen einer frischen Ingwerknolle oder als Ingwertee (Ingwerknolle in Scheiben schneiden und mit Wasser aufkochen) beugt Blähungen vor und lindert diese auch! (Ingwer regt die Verdauung an, verbessert die Darmperistaltik (Darmbewegungen) und enthält Substanzen die Blähungen redzieren).

Besser als jeder Joghurt. Beugt auch Übelkeit und Erbrechen vor. Den rohen Ingwer kannst Du am einfachsten den Mahlzeiten zufügen (nicht zu gering dosieren), Nebenwirkungen sind nicht zu befürchten!

Gute Besserung!

Johannes

Naja, die Blähungen von damals hast Du ja schon längst rausgepupst ...

Für künftig:

Hier habe ich die Sache mit den Pupsen erklärt:

Ist es gefährlich, wenn man Blähungen hat, und es nicht rauslässt, sondern es anhält?

(2 Antworten, eine scherzhafte und eine ernste)

Auch ein Besuch bei einem Allergologen kann Klärung bringen, falls das Pupsen auf Allergie / Nahrungsmittelunverträglichkeit zurückzuführen ist.

(Überweisung gibt's vom Hausarzt.)

Fenchel-Kümmel-Anis-Tee! Oder nur Fencheltee!

Sie rauslassen.

Alles was keine Miete zahlt muss raus ;)

geh zur apoteke

Was möchtest Du wissen?