Ich habe gerade bemerkt das ich eine Silikon Spülung benutzt habe (da ich meine Haare bald Tönen will) wie bekomme ich diese schnell wieder raus?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst um die silikone aus den Haaren zu bekommen ein Reinigungsshampoo verwenden, aber vorsicht, nicht täglich oder jedes mal beim waschen sondern ein bis 2 mal nur pro woche. ansonsten alle 2 Wochen und zum normalen Waschen eins ohne Silikone verwenden. Wenn deine Haare dann zu trocken sind oder kaputt eine Olivenöl kur machen. 

P.S. ist zwar deine Sache aber färb dir deine Haare nicht am ende ärgert es dich nur weil sie noch mehr kaputt gehen glaub mir. 

stillesfeuer 30.08.2015, 22:19

Ich Töne nur, da passe ich sehr auf das sie nicht kaputt gehen, sind auch spezielle Tönungen 😊 danke

0
DarlingSnow 10.04.2016, 12:48

Klar gibt es Reinigungshampoo sogar von sehr vielen Marken.

0

Einfach vor dem Tönen mit silikonfreiem Shampoo waschen. Silikone sind nämlich tensidlöslich, das heißt sie gehen mit normalem Shampoo problemlos raus.

Und nach dem Tönen wieder die Silikonspülung für optimale Pflege.

Einfach ab jetzt nur noch silikonfreie Shampoos benutzen. Wenn Du einmal ein Silikonprodukt genommen hast, ist das nicht schlimm. Ich hatte meine Haare ein Jahr lang getönt und immer bedenkenlos eine Silikonspülung genommen. Als ich dann von deren Wirkung erfuhr, hörte ich damit auf und es dauerte ein halbes Jahr, bis meine Haare wieder normal aussahen, zwischenzeitlich standen sie auch mal fast wie Stroh ab. Ich würde die Haare einfach mehrfach mit normalem Shampoo auswaschen und an der Luft trocknen lassen (schonender als fönen).

stillesfeuer 30.08.2015, 22:17

Ich benutze nur eine Tönung die nicht in das Haar einzieht, bedeutet wenn ich Silikone auf dem Haar habe Wäsche ich sofort die Farbe mit den Silikonen runter, das wäre echt schade 😊...

0
CocoKiki 30.08.2015, 22:18

alles komplett falsch.....naja, vegane propaanda hat mal wieder beste arbeit geleistet. falls du wirklich wissen willst was sacheist informiere dich doch mal bei beautypedia über silikone und haare.

0
CocoKiki 30.08.2015, 22:19
@CocoKiki

jede tönung zieht in das haar ein da wasserstoffperoxid enthalten ist. silikone ändern da nichts dran.

0
DarlingSnow 10.04.2016, 12:50

CocoKiki du erzählst nur Müll eine Tönung legt sich um das Haar, echt ey wenn du nichts weis sei einfach ruhig.

0

du kannst sie mir schenken, ich verwende gerne silikonöle für mein haar um ihnen maximale pflege zu gönnen.

stillesfeuer 30.08.2015, 22:12

Nein benutze sie nach dem tönen auch wieder 😂

0
stillesfeuer 30.08.2015, 22:14

Und pflegen tust du sie damit ganz und gar nicht , wenn du sie mal nicht mehr benutzt dann sind deine Haare total kaputt und trocken usw.

0
CocoKiki 30.08.2015, 22:17
@stillesfeuer

meine haare sind danach wieder so wie sie waren. deswegen sorge ich ja auch immer für silikonigen nachschub.

2
DarlingSnow 10.04.2016, 12:52

Ganz ehrlich lösch dich aus Gf, du erzählst NUR Müll, alle Antworten sind falsch von dir.

0

Was möchtest Du wissen?