Ich habe gelesen, dass Reis entwässert....

8 Antworten

es kommt darauf an, was für ein typ du bist. in der ayurvedische lehre wird in  3 verschiedene typen unterteilt . 1. kapha. 2. pitta. 3. vata.

wenn du eher ein kapha typ bist, ist weisser reis  , Hafer, Kichererbsen, Weizen, Dinkel, Vollreis, nur in massen für dich geeignet.

wenn man sich die passenden nahrungsmitel zu sich nimmt, helfen diese ab zu nehemne und das gewicht zu halten. es gibt gute bücher darüber und auch im netz findest du viele infos.

hier mal ein link von vielen : http://www.ayurveda-journal.de/artikel-archiv/basiswissen/ernaehrung/abnehmen-mit-ayurveda.html

Ja klar, Wasserverlust merkt man  an der Waage, aber später ist dasMeiste wieder drauf.

Erstmal sollte man wissen was Entwässerung eigentlich ist. Bei einer Entwässerung wird einem Wasser entzogen, das heißt, der Körper speichert später wieder verstärkt Wasser an. Alkohol entwässert auch, genauso wie Kaffee, das macht aber noch lange nicht schlank. Ein paar Tage später merkt man den Reiskonsum dann auf den Rippen. Reis sind Kohlenyhydrate wie Nudeln. Sollte man wenn, dann höchstens 1x die Woche essen, sonst wird man mopsig! Am besten gar nicht.

Was möchtest Du wissen?