ich habe gehört und auch gelesen das, dass medikament CORDANUM wieder auf dem markt ist, stimmt das?

1 Antwort

frag deinen Arzt was er davon hält, vielleicht verschreibt er dir das wieder

ich habe es gerade erst gehört und wollte mich nur vergewissern ob schon jemand etwas weiss. meinen arzt frage ich morgen, dann ist er wieder erreichbar !

0

Welches Migräne-Medikament ist mit den vom Markt genommenen "Migrexa-Zäpfchen" vergleichbar?

Es ist wirklich zum die Wände rauf gehen.... Da hat man endlich mal ein Medikament, das hilft und dann wird es vom Markt genommen. Angeblich nur aus Geldgründen. Das Medikament war wohl im Verkauf zu günstig... Also nicht wegen der Inhaltsstoffe. Wer sitzt im gleichen Boot und sucht nach einer Alternative zu Migrexa?

...zur Frage

Cordanum - Valsartan?

ich habe über 20 jahre cordanum 1oo eingenommen und ich war fit wie nie. dann wurde sie einfach vom markt genommen ... ein deutsches produkt !  die medis der 2 generation kamen und es wurde rumgedoktort bis ich endlich eine einigermassen vertrug. VALSARTAN ! nun der schock mit valsartan .... kein deutsches produkt, welches unter schrecklichen umständen in indien produziert wir, wird vom markt gerufen weil es hochgradig krebserregend ist. mein schock nach den jahren kann sich keiner vorstellen, denn ich hatte schoneinmal krebs. ICH WILL DAS CORDANUM WIEDERHABEN ! damit ging es nicht nur mir gut. habe nun einen ersatz bekommen CANDESARTAN  ..... wisst ihr was mir das angst macht ?  sartan - auch aus dieser SARTANEN ART !

mit nebenwirkungen die sich keiner wünscht. ich möchte ein gutes produkt, welches dem cordanum wenigstens nahe kommt. übrigens ist mir die erklärung die hier über cordanum steht, eine völlig erfundene ... an die ich nicht glaube. es gab keinen skandal, keinen rückruf ... es gab nur ein plötzliches verschwinden und viele kommentare von menschen die nach der wegnahme von cordanum krank wurden, so wie ich !  warum nimmt man uns alles alt bewährt gute und pflastert uns mit schlechten medikamenten zu ..... wi zb die anti baby pille die schlaganfälle und herzinfarkte hervorruft.  ich wede nach lesen des beipackzettels von candesartan dieses medikament nicht nehmen.  ich ebe alleine und wenn ich die nebenwirkungen bekomme bin ich verloren.

...zur Frage

Blutdrucksenker und Betablocker?

Hallo , mein Blutdruck ist meistens zwischen 125 zu70 mal 107 zu 62 ich fühle mich so antriebslos. Die Dosis Ist Olmetek 20 am Abend und Betablocker 23,5 am Morgen. Stimmt etwas nicht mit meiner Einnahme ?

...zur Frage

Lohnt es sich jetzt in Aktien und/oder ETF zu investieren?

Der Aktienmarkt ist ja die letzten Wochen ein bisschen eingebrochen.

Ich habe in letzter Zeit auch schon mehrfach gelesen, dass der Markt die letzten 10 Jahre immer gestiegen ist. Und dass diese Zeit nun vorbei sei.

Stimmt das? Bzw. glaubt ihr es lohnt sich dennoch in Aktien oder ETFs zu investieren?

...zur Frage

Wie viele Menschen sterben durch die Pharmaindustrie?

Also ich persönlich bekomme ein Medikament gegen Panik Attacken. Kennt irgendwer Gründe für Tode durch Medikamente?

Wenn ein Mensch an einem Medikament stirbt, wird dieses dann aus dem Markt genommen?

R.I.P

...zur Frage

Überdosis Betablocker genommen?

Meine schwester ist 19 und hat vorhin betablocker meiner Mutter genommen. Habe gelesen 20mg ist die tageshöchstdosis und sie hat bestimmt 50mg genommen.

"Anzeichen einer Überdosierung können Schwindelgefühl, Benommenheit, Müdigkeit, Atemlosigkeit und/oder pfeifende Atemgeräusche einschließen. Außerdem können ein verlangsamter Herzschlag, ein niedriger Blutdruck, eine unzureichende Herzfunktion sowie ein niedriger Blutzuckerspiegel (der zu Hunger, Schwitzen und Herzklopfen führen kann) auftreten."

Meint ihr das wird ihr bei eintreten und kann was schlimmeres passieren? In welchem Ausmaß? Sollten wir zum Arzt?
Mache mir sorgen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?