ich habe gehört, dass der Reformationstag im nächsten Jahr auch in Bayern gesetzlicher Feiertag ist - Stimmt denn das?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das stimmt - und 2017 ist der Reformationstag ausnahmsweise in allen Bundesländern gesetzlich, da dem 500. Jahrestag der Reformation gedacht wird. Die Infos habe ich hier entnommen: www.kalender2017.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, nächstes Jahr ist das ausnahmsweise mal ein gesamtdeutscher Feiertag, da der Anlass dann genau 500 Jahre her ist.

Und es geht ja nicht, dass die katholischen Bayern mal einen Feiertag nicht haben, während die Protestanden frei haben. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?