Was hilft gegen Fußpilz?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Fußpilz kannst du sehr einfach bekämpfen. Es kommt da eher auf die Disziplin an. Hol dir in der Apotheke Canesten oder Lamisil und trage das regelmäßig nach Vorschrift auf. Trockne deine Füße immer sehr gründlich, vielleicht mit Klopapier oder mit dem Fön. Desinfiziere deine Schuhe regelmäßig mit einem Spray, z.B. von Sargotan oder Denk Mit. Und kauf dir Socken oder Strümpfe mit Kupferfasern. Diese sind antibakteriell und fungizid und helfen, Fußpilz und Nagelpilz vorzubeugen. Um es zu heilen benötigst du die Salben, da Fußpilz jedoch sehr hartnäckig ist und gern wiederkommt, kannst du mit diesen Socken und Strümpfen, die ansonsten völlig normal und gut sind, einem Rückfall vorbeugen. In der Schweiz kannst du sie in Sanitätshäusern kaufen und in Deutschland im Internet. Gehe einfach nur ruhig und stetig vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Antimykotikum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh barfuß am Nordseestrand spazieren (die Ostsee ist auch gut) Hauptsache Meersalz.

Oder besorge dir eine Packung Meersalz (Drogerie) und bade deine Füße darin.

Der Effekt stellt sich sehr schnell ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?